Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Rubeck: "Hatte schon in Trier großen Ehrgeiz"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 10. Oktober 2019

Der 23-jährige Robin Koch debütierte am Mittwochabend beim Länderspiel gegen Argentinien in der Deutschen Nationalmannschaft. Als "Entdecker" Kochs gilt Peter Rubeck, der heute die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim trainiert. „Seinerzeit hatten in Trier alle nur Matti Fiedler als aufstrebendes Talent auf dem Schirm. Ich habe mir dann mal die A-Jugend angeschaut. Mir war direkt klar, Robin Koch muss auch hoch in die erste Mannschaft“, blickt der ehemalige Coach des SV Eintracht Trier Peter Rubeck im Trierer Volksfreund.
Koch spielt bei der Eintracht, ehe er beim 1. FC Kaiserslautern Zweitliga-Profi und beim SC Freiburg Bundesliga-Spieler wurde. „Er hatte schon in Trier großen Ehrgeiz und großes Talent. Und er ist total bodenständig.“, so Rubeck, der Koch früh eine Bundesliga-Karriere prophezeite. "Michael Weirich, unser damaliger Torwarttrainer bei der Eintracht, hat mich dieser Tage daran erinnert, dass ich das gesagt habe“, so Rubeck, der noch heute mit Koch in Kontakt steht. "Wenn ich mal eine Karte für ein Freiburg-Spiel brauche, regelt er das."
Peter Rubeck holte im Jahr 1998 schon Mirolsav Klose von seinem Heimatverein Blaubach-Diedelkopf zum FC Homburg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Oktober 2019

Aufrufe:
1163
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03