Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Furpach "in allen Belangen überlegen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Oktober 2019

Ein einziges Tor entschied am Wochenende das Spitzenspiel zwischen dem SV Furpach und dem FC Bierbach: Björn Schuck (61.) schoss die Rot-Weißen zu einem wichtigen Heimerfolg. Durch den Sieg steht der SV Furpach mit 22 Punkten auf Rang drei der Tabelle zwei Punkte hinter dem Klassenprimus des SV Genclerbirligi Homburg, der FC Bierbach steht nach der ersten Saisonniederlage mit 20 Zählern auf rang vier.
"Am 10. Spieltag der Landesliga Ost war der FC Bierbach im Spitzenspiel zu Gast im Ensinger Sportpark. Unsere erste Mannschaft hatte sich viel vorgenommen, zeigte an diesem Sonntag eine Top Leistung und war den Gästen in allen Belangen überlegen. Vom Anpfiff an zeigte die Wettmann/Tröß Elf wer der Herr im Haus ist und ließ über 90 Minuten keine zwingende Torchance für Bierbach zu. Mit schönem Kombinationsfussball dominierte man die Partie und spielte sich gute Torchancen heraus.", heißt es von seiten des SV Furpach.
"In den Anfangsminuten hatte, der nach Verletzungspause in den Kader zurückgekehrte, Benedikt Baltes die Führung auf dem Fuß, scheiterte jedoch im eins gegen eins am Bierbacher Keeper. Nur wenige Minuten später erneut die riesen Chance zur Führung für Kapitän Björn Schuck, der nach einem Abpraller das Leder vor die Füße bekam, sein Lupfer jedoch Zentimeter über die Latte ging. Weitere gute Chancen durch Bucceri, Schuck, Hartmann und Schmelzer konnten vor der Pause nicht mehr genutzt werden."
Insgesamt sah man von Seiten der Heimelf einen verdienten Sieg: "Im zweiten Durchgang blieb man weiterhin die spielbestimmende Mannschaft. So hatte Baltes kurz nach Wiederbeginn erneut eine Großchance, als er aus kurzer Distanz den Ball über das Tor schoss. In der 61. Minute war es dann so weit. Ein satter Schuss aus 25 Metern von Hartmann traf nur den rechten Innenpfosten, von wo aus der Ball bei Schuck landete, der keine Mühe hatte und zur verdienten Führung einschob. Wenige Minuten nach dem Führungstreffer schwächten sich die Gäste selbst mit einem Platzverweis nach einem groben Foulspiel. Unser Team spielte weiter munter nach vorne. Hartmann, Baltes und Wettmann vergaben weitere gute Möglichkeiten das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Am Ende siegte unsere Mannschaft hochverdient und hätte durchaus auch zwei bis drei Tore mehr erzielen können. Am kommenden Sonntag wartet das nächste Spitzenspiel auf unsere Jungs. Dann geht es zum punktgleichen Tabellenzweiten Bebelsheim-Wittersheim."
Beim FC Bierbach sah man das ähnlich: "Die Hausherren waren von Anfang an die tonangebende Mannschaft. Bierbach war um Stabilität in der Hintermannschaft bemüht, Furpach kam aber immer wieder zu guten Gelegenheiten. Bierbach wurde nur wenige Male im Ansatz gefährlich. Letztendlich darf man sich bei Torhüter Kelm bedanken, der mit starken Paraden die Null in die Kabine brachte.", lautet der BFC-Rückblick. "Nach dem Seitenwechsel wirkte der BFC etwas gefestigter. Nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte kamen die Furpacher dann aber doch zum Erfolg - zunächst scheiterte der SVF am Pfosten, der Nachschuss sollte dann aber für das 1:0 sorgen. Bierbach machte sich die Sache nicht leichter als Alimanovic mit der roten Karte zum Duschen geschickt wurde. In Unterzahl versuchten sich die Grün-Weißen nochmal ins Spiel zu kämpfen, gefährlich wurde es allerdings nie so richtig. Am Ende verliert der BFC verdient mit 1:0 und muss die erste Saisonniederlage verkraften."
Am kommenden Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 15:00 Uhr reist der SV Furpach zum Tabellenzweiten der SVG Bebelsheim-Wittersheim, der FC Bierbahc empfängt den Spitzenreiter des SV Genclerbirligi Homburg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Oktober 2019

Aufrufe:
819
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 19. Mai 2024 ganztägig33. Spieltag (18er) // 29. Spieltag (16er)  
Mo 20. Mai 2024 ganztägigPfingstmontag  
Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03