Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Neunkircher Schiedsrichter feiern 100sten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 17. September 2019

Die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen durfte am Wochenende in der Aula des Gymnasiums am Krebsberg ihren 100sten Geburtstag feiern. Der Schiedsrichter-Ausstand sorgte aber dafür, dass das Jubiläum nicht das Haupt-Gesprächsthema war. Die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen ist die größte ihrer Art im Ostsaarkreis. Bis vor wenigen Wochen hatte ich gedacht, dass unser Jubiläum an diesem Wochenende das herausragende Ereignis für die Schiedsrichter ist“, erklärte Gruppenobmann Christian Zepp in der Saarbrücker Zeitung, „aber wir wurden von den Ereignissen überholt“.
Selbstredend waren auch viele Ehrengäste vor Ort. „Hände weg von den Schiedsrichtern“, forderte beispielsweise der Vertreter des Landrates, „denn ohne sie geht es nicht“. „Sie werden jetzt und auch weiterhin gebraucht“, erklärte Neunkirchens Bürgermeister Jörg Aumann deutlich, „umso schlimmer ist die fehlende Wertschätzung“. Das Präsidiumsmitglied des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) Karl-Heinz Hilpert sicherte den Unparteiischen "die volle Unterstützung des Verbandsvorstandes" zu. Der höchste saarländische Schiedsrichter Dr. Volkmar Fischer verteidigte die getroffenen Maßnahmen anlässlich des Ausstandes der Unparteiischen. „Besondere Situationen erfordern besondere Entscheidungen“, bekräftigte er, um diese auch mit „einer Fürsorgepflicht gegenüber unseren Schiedsrichtern“ zu begründen. „Eure Gruppe lebt“, bestätigte er „und dafür danke an euch allen“.
Auch gab es Ehrungen zu vermelden: Roman Kirsch, Edwin Collmar und Werner Hanz wurden für 45-jährige Tätigkeit an als Unparteiische geehrt. Alois Bremer pfeift mit 86 Jahren noch immer Jugendspiele und wurde demnach als ältester aktiver Schiedsrichter des Saarlandes geehrt. Der ehemalige Bundesligaschiedsrichter (96-Mal 1. Bundesliga) Gerhard Theobald wurde zum Ehren-Schiedsrichter ernannt. Er war mein absolutes Vorbild“, bestätigte SFV-Obmann Fischer, der selbst 16-Mal in der 1. Bundesliga pfeifen durfte.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. September 2019

Aufrufe:
308
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  
So 15. Nov. 2020 ganztägig10. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03