Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Offener Brief des SFV zu Streik-Wochenende    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 9. September 2019

Der Streik der saarländischen Schiedsrichter am kommenden 7. Spieltag sorgt weiter für Gesprächsstoff, nun richtet sich der Saarländische Fußballverband (SFV) in einem offenen Brief an die Vereine. SCB-Online hat den Wortlaut des Schreibens:

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

ausgelöst durch einen tätlichen Angriff auf einen unserer Schiedsrichter vor zwei Wochen und vermehrten Gewaltübergriffen auf Schiedsrichter in den letzten Monaten, hat der Verbandsschiedsrichterausschuss einen Schiedsrichterstreik für den 13.-15. September beschlossen.
Dieser Streik und die damit verbundenen Spielverlegungen sollen zum Nachdenken anregen und sensibilisieren wie wir alle, Schiedsrichter, Spieler, Fans, Trainer und Betreuer, in Zukunft miteinander umgehen wollen.
Fair Play sollte nicht nur bei den Spielern sondern für alle Beteiligten auf unseren Sportplätzen gelten und gleichzeitig oberstes Gut im Fußball sein und bleiben.
Der direkte Ruf nach Schadenersatz und Ausfallentgelt für ausgefallene Spiele ist aus wirtschaftlicher Sicht der Vereine nachvollziehbar, stört aber den Grundansatz der Aktion.
Der Fußball funktioniert nur in einem Miteinander von Verbandsführung, Vereinen, Spielern und Schiedsrichtern. Es ist uns sehr wohl bewusst, dass durch den Streik einige Vereine besonders hart betroffen sind. Wir bieten all diesen Vereinen ein Gespräch am runden Tisch an, um uns über ihre Besonderheiten auszutauschen. Im Vorgriff darauf bieten wir an, diesen Vereinen Lösungsmöglichkeiten für das bevorstehende Wochenende aufzuzeigen (z.B. Trainingsspiele ohne Schiedsrichter). Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an die SFV-Geschäftsstelle: andreas.schwinn@saar-fv.de.
Zusätzlich werden wir in den nächsten Tagen in verschiedenen Gesprächsrunden u.a. mit den Schiedsrichtern, Sportgerichten, Sicherheitsbehörden und dem saarländischen Sportminister weitere Maßnahmen zur Gewaltprävention und Sanktionierung erarbeiten oder intensivieren.

Nutzen wir gemeinsam das Streikwochenende als Zeichen gegen Gewalt und Diskriminierung auf unseren Sportplätzen.

Mit freundlichen Grüßen Saarländischer Fußballverband e.V.

Adrian Zöhler Bernhard Bauer Vizepräsident Vizepräsident





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. September 2019

Aufrufe:
1432
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Julian Bay (PID=6040)schrieb am 09.09.2019 um 21:11 Uhr
Schwache Darstellung des SFV . Gerade im Vorfeld wurde den Schiris seitens des Verbandes wenig Rückendeckung gewährt. Apropos unglückliche/(absurde ) Figur: Macht ihr bald nochmal einen Artikel indem es um die Verteilung der Jugendgelder an die Vereine geht? Ich weiß es gab da schonmal einen Artikel, allerdings ist es erst jetzt akut geworden (einen Großteil des Geldes gibt es nur noch als Gutschein für Erima Produkte im Sporthaus Glaab und ohne prozentuale Vergünstigung). Dieses Thema kommt nämlich jetzt gerade bei allen Vereinen auf die Jugendarbeit betreiben ;). Danke für die Rückinfo :).
 
 2  
 0

Marc Schaberschrieb am 09.09.2019 um 21:55 UhrPREMIUM
Wir haben dieses Thema bereits hier thematisiert: SFV wechselt Ausrüstervertrag. Wir können aber demnächst nochmal zu dem Thema Stellung nehmen. Vielleicht kannst Du uns ja kontaktieren, um zu besprechen, wie wir in der Berichterstattung ansetzen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Matze (PID=69570)schrieb am 09.09.2019 um 22:11 Uhr
Quelle SZ heute: Sulzbach. Allein im Schiedsrichterbereich Südsaar sollen nach Angaben von Kreisschiedsrichter-Obmann Bernd Beres am Sonntag drei seiner Kollegen attackiert worden sein.
 
 1  
 1

Gast (PID=20776)schrieb am 10.09.2019 um 15:26 Uhr
Und warum werden die Pöbler nicht angezeigt? Jeder hat sein Handy dabei. Sollte doch möglich sein. Allerdings weiß ich nicht, was auf dem Platz vorgefallen ist. Einfach nur auf den fahrenden Zug aufspringen ( sei es für oder gegen den Streik) ist zu billig. Flagge zeigen wenn notwendig! Zivilcourage direkt am Ort des Geschehens zeigen und handeln !
 
 1  
 0

G.M (PID=798)schrieb am 10.09.2019 um 20:18 Uhr
Gast,als einer der wenigen die es schaffen zeitgleich auf allen Sportplätzen der Region Spiele anzuschauen,könntest du auch mal dein Handy rausholen um "Flagge u. Zivilcourage" zu zeigen. Ob du den Mut dazu hättest glaube ich nicht! Aber Hauptsache wie immer u. viele andere, die hier kommentieren, dumme Sprüche über das Ganze schreiben. Sollen doch solche Typen wie du selbst mal pfeifen,wäre mal interessant zu sehen wie lange ihr durchhält. Ist auch eine "Marktlücke" eine grosse Pfeife für einen noch grösseren Mund zu erfinden. Übrigens,wenn Sonntags kein Schiri mehr kommt ,kannst du auch nichtsmehr kommentieren.
 
 1  
 0

lich (PID=20020)schrieb am 11.09.2019 um 10:01 Uhr
Und was an seiner Aussage ist falsch? Auf einem Sportplatz gibt es mehr als genug Leute, wieso schreitet keiner dazwischen oder hilft später bei der Aufklärung der Fälle? Wenn tatsächlich des öfteren die Polizei anrücken muss, wär es ein Leichtes den Fall zur Anzeige zu bringen. An Zeugen sollte es nicht mangeln.
 
 1  
 0

G.M (PID=666)schrieb am 11.09.2019 um 19:25 Uhr
@lich,gingst du dazwischen u. anschliessend den Zeugen spielen um aufzuklären? Habe da so meine Zweifel.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03