Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Kirrberg mit "roter Laterne"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 20. August 2019

Für den SV Kirrberg ging der Saisonstart in der Landesliga Ost mit drei Niederlagen mächtig in die Hose. Am Wochenende gab es eine 0:5-Heimniederlage gegen den SV Genclerbirligi Homburg. Naim Güclü (13., 20., 24.), Said Khali (29.) und Mohamed Yakhni (75.) sorgten für die Gästetreffer. Osman Gkioksel (7. / SV Kirrberg) musste früh mit Rot vom Platz. „Eine harte Entscheidung. Gelb hätte ausgereicht“, haderte SVK-Trainer Thorsten Dahmer nach der Partie im Pfälzischen Merkur.
Der SV Genclerbirligi Homburg startete damit mit drei Siegen in die Saison, während der SVK drei Niederlagen verzeichnen muss.
„Das erste Spiel bei der SG Erbach haben wir unglücklich mit 1:2 verloren und auch beim Spitzenreiter Furpach (1:3) waren wir am Ausgleich dran.“ Am nächsten Sonntag muss der SVK zum, wie Dahmer sagt, „Angstgegner“ des SVK dem TuS Wiebelskirchen. Anstoß der Partie ist am Sonntag, den 25. August 2019 um 15:00 Uhr. Der SV Genclerbirligi Homburg empfängt ab 16:45 Uhr die SG Blickweiler-Breitfurt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. August 2019

Aufrufe:
1677
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Benutzer123 (PID=39330)schrieb am 20.08.2019 um 15:43 Uhr
Naja bei dem Trainer ist das nichts besonderes. Er steigt im 2. Jahr als aktiven Trainer das 2. mal ab , keine frage in Beeden war die Mannschaft sehr schwach. Aber Kirrberg spielt seit Jahren zusammen und ist deutlich besser besetzt als Beeden im letzten Jahr trotz den Namenhaften Abgängen wie Ruffing oder Russhardt...Aber es liegt vieles an dem Trainer der wieder nur seine Lieblinge spielen lässt so wie es in Beeden auch war in Kirrberg müssen Spieler auf die Bank die Jahrelang für den Verein gespielt haben nur das seine Lieblinge spielen die nicht viel besser sind als andere... Rein menschlich und charakterlich ist Dahmer eine Katastrophe, die Ahnung vom Fußball sei mal dahin gestellt....
 
 2  
 4

123 (PID=57778)schrieb am 21.08.2019 um 07:55 Uhr
So ein beleidigender Kommentar gehört gesperrt!
 
 2  
 4

Walter Simon  (PID=6120)schrieb am 23.08.2019 um 11:34 Uhr
Benutzer0815: Anscheinend gehörst du zu den ...Namenhaften... Spielern, die Samstags mit einer Dose Red Bull im Sessel sitzend Bundesliga verfolgt und sich darüber ärgern, dass sie trotz ihrem Können für Sonntag nicht berücksichtigt werden. Red Bull allein verschafft dir leider keine Flügel. Vielleicht aber ein bisschen Training die Woche über? Als Heckenschütze so über eine Person herzuziehen ist schon beachtlich! Mit deinem Geschwätz über Kirrberg disqualifizierst du dich endgültig. Du hast keine Ahnung aber davon sehr viel. Der Dahmer ist in Kirrberg anerkannt, integriert, und hat die schwierige Aufgabe eine junge Mannschaft aufzubauen, nachdem die halbe Stammelf altersbedingt und aus privaten Gründen aktiv aufgehört hat bzw. zwei dem Ruf des Geldes gefolgt sind. Geld gibt es in Kirrberg nicht! Jetzt stehen viele 18-19-jährige Spieler auf dem Platz und dafür wurde der richtige Trainer geholt. Spar dir Ausgaben für Fußballschuhe und kauf dir weiterhin Dosen.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03