Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Er: "Für mich ein Rätsel"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 14. August 2019

Der SV Genclerbirligi Homburg ist eines von insgesamt sieben Teams in der Landesliga Ost, die mit zwei Siegen in die Saison 2019/2020 starten konnten. Am Wochenende kam man in einer spannenden Partie zu einem 3:2-Heimerfolg gegen den TuS Wiebelskirchen: Naim Güclü (29.) brachte Gencler in Front, ehe Florian Regitz (40.) und Lukas Poppenhäger (58.) die Partie drehten. Am Ende war es Sommer-Neuzugang Fadi Kawas (63., 82.), der die Hausherren mit einem Doppelpack zum Sieg schoss.
"Letztlich war unser Sieg verdient. Die Wiebelskircher haben allerdings eine gute Leistung gebracht. Für mich ist es daher ein Rätsel, wie sie am ersten Spieltag zu Hause gegen den SV Furpach mit 0:6 untergehen konnten", meint der Homburger Trainer Murat Er in der Saarbrücker Zeitung.
Am Sonntag, den 18. August 2019 um 15:00 Uhr reist der SV Genclerbirligi Homburg zum SV Kirrberg, für das Tabellenschlusslicht des TuS Wiebelskirchen geht eur SG Bliesgau.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. August 2019

Aufrufe:
1264
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03