Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: "Gäste fanden kaum Mittel"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 13. August 2019

Für die SG Blickweiler-Breitfurt ging die Reise am Wochenende zum Aufsteiger der SG Erbach und am Ende konnte sich der Liganeuling mit 2:0 durchsetzen. Kai Holtz (2.) und Lukas Seng (70.) sorgten für die SGE-Tore. Erbach legte damit mit zwei Siegen aus zwei Spielen den perfekten Start in der neuen Liga hin, die SG Blickweiler-Breitfurt muss einen Fehlstart ohne Punkte verdauen.
"Die Erste Mannschaft konnte ihr Kerwespiel mit einem 2:1-Sieg gegen Kirrberg erfolgreich gestalten. Und auch am 2. Spieltag startete die Wolftruppe sehr gut ins Spiel und konnte bereits in der 2. Minute durch Kai Holtz mit 1:0 in Führung gehen. In der 13. Minute hatte Moritz Braun nach einem Eckball die Chance auf 2:0 erhöhen, doch sein Schuss konnte von der gegnerischen Abwehr noch auf der Torlinie geklärt werden.", heißt es von Seiten der SG Erbach.
"Gegen Ende des Spiels hatte Erbach immer wieder die Chance das Spiel durch Kontermöglichkeiten endgültig zu entscheiden, doch waren vor dem Tor nicht konsequent genug. Dennoch geht der Sieg vollkommen in Ordnung. Erbach nahm den Kampf der Gäste an und erspielte sich einige Chancen, welche letztendlich auch zum Erfolg führten. Die Gäste fanden kaum Mittel um die gut gestaffelte Erbacher Defensive zu durchbrechen.", hieß es weiter.
Am kommenden Sonntag, den 18. August 2019 um 15:00 Uhr empfängt die SG Blickweiler-Breitfurt den Klassenprimus des SV Furpach, die SG Erbach reist zum heißen Derby zum SV Reiskirchen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. August 2019

Aufrufe:
1306
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Zuschauer (PID=126.4)schrieb am 13.08.2019 um 15:59 Uhr
Meiner Meinung nach ist es eine große Verschwendung einen Torgarant wie Lukas Motsch in solch einem Spiel gegen defensiv anfällige Erbacher auf der Sechserposition agieren zu lassen!
 
 2  
 4

Zuschauer  (PID=2924)schrieb am 13.08.2019 um 20:08 Uhr
Lukas ist einer der lautstärksten Spieler der Liga, vielleicht war das der Grund. Noch ist nichts verloren. Kopf hoch.
 
 2  
 4

Zuschauer (PID=11550)schrieb am 14.08.2019 um 06:26 Uhr
Ja Erbach ist hinten echt ne Vollkatastrophe. Total anfällig. Letztes Jahr in der ganzen Saison die Bude mit 33 Gegentoren zugedonnert bekommen und jetzt auch schon wieder 1 Gegentor in 2 Spielen...
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03