Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: "Ein prestigeträchtiger Derbysieg" für BFC    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 12. August 2019

In Bierbach stand an diesem Wochenende ein heißes Derby an: Der BFC empfing die SpVgg Einöd-Ingweiler. Duelle beider Teams in Ligaspielen gab es zuletzt nicht. Zuletzt spielte die SpVgg am 2. Dezember 2007 in Bierbach vor. Damals am 18ten Spieltag in der seinerzeit noch existenten Bezirksliga Ost konnten die Gäste aus Einöd-Ingweiler mit 2:1 gewinnen.
„Einöd hat immer in einer höheren Klasse gespielt“, erklärte BFC-Coach Klaus Kunz vor der Partie im Pfälzischen Merkur. „Wir sind nach dem bitteren Abstieg heiß auf die neue Saison“, versprach Einöds Spielertrainer Almir Delic, der sich auch freut, dass Torjäger Benjamin Bresch weiter das Trikot der Spielvereinigung trägt. „Er hat dem Verein trotz vieler Angebote die Treue gehalten und will mithelfen, den Abstieg wieder auszubügeln,“ freut sich Delic, der wusste, dass es in Bierbach keien leichte Partie werden würde. „Der Gegner hat eine junge, spielstarke Mannschaft. Aber es liegt ganz an uns, ob wir das Spiel gewinnen oder verlieren“.
Am Ende hatte der BFC die Nase vorn: Benjamin Bresch (7.) brachte die Gäste aus Einöd-Ingweiler in Front, Niklas Kunz (40.) konnte aber noch vor der Pause ausgleichen, ehe André Lutter (52.) und Henrik Sostmann (53.) binnen weniger Sekunden mit einem Doppelschlag für die Wende sorgten.
In der Schlussphase wurde es spannend: "Einöd versuchte noch einmal den Anschluss zu erzielen, die Bierbacher verteidigten aber geschickt. Ergab sich doch eine Gelegenheit, war Torhüter Kelm mit starken Paraden zur Stelle. Einige Kontermöglichkeiten für den BFC wurden teilweise leichtfertig verspielt. In der Schlussminute hatte die Spielvereinigung nochmal die große Chance zum 3:2, ein Kopfball endete aber am Querbalken.", beschreibt der BFC die letzten Minuten der Partie. "Wenig später beendete der Unparteiische die Partie und der BFC durfte sich über einen prestigeträchtigen Derbysieg freuen."
Am kommenden Sonntag, den 18. August 2019 um 15:00 Uhr reist der FC Bierbach zum SC Blieskastel-Lautzkirchen und hat das nächste Derby vor de Brust, die SpVgg Einöd-Ingweiler empfängt die SVG Bebelsheim-Wittersheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. August 2019

Aufrufe:
491
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03