Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Rorhbach II mit neuem Coach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 9. Februar 2010

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison wechsel der Trainer beim SV Rohrbach II. Im Herbst des letzten Jahres führte das Aus für Landesliga-Coach Hafner dazu, dass Dieter Schmitt den Posten bei der ersten Mannschaft übernahm und Christian Schmelzer dafür Schmitts Amt als Trainer der Reserve übernahm. Die Punktausbeute des SV Rohrbach II in der neuen Bezirksliga blieb aber weiter mager: Nachdm sich der SVR II in der Relegation das Last-Minute-Ticket für die Bezirksliga sicherte lief es für den SV nicht rund: 6 Punkte und 23:80 Tore bedeuten den letzten Tabellenplatz und die Hoffnung, das rettendende Ufer noch zu erreichen schwand vor der Winterpause immer mehr. Nun trat auch Schmelzer in der Winterpause zurück und erklärte dem SAM: "Ich hatte dem Verein erklärt, dass ich bis zum Saisonende als Spielertrainer weitermache, falls in der Winterpause kein neuer Trainer gefunden wird. Doch dann ging es einfach nciht mehr. So hatte ich im Dezember einen Spieler aus dem Kader der zweiten Mannschaft rausgeworfen. Und dieser ist mir dann von Seiten der sportlichen Leitung wieder vor die Nase gesetzt worden, ohne ein einziges Wort zu verlieren."



Rohrbach wird in den verbleibenden 14 Spielen um jeden Punkt kämpfen müssen um die Klasse zu halten



Und Schmelzer weiter: "Hätte ich in dieser Situation weitergemacht, wäre auch der letzte Rest Autorität weg gewesen. Schließlich war es für mich als 27-jähriger Rohrbacher Bub sowieso nicht einfach, freitags mit den Spielern kameradschaftlich einen trinken zu gehen und ihnen Sonntags klare Anweisungen zu geben. Hinzu kam auch, sich in personeller Hinsicht in de rWinterpause nichts getan hat. Und in dieser Situation ist es als Trainer ganz schwierig, neue Motivation zu vermitteln". Ein neuer Coach ist in Rohrbach schon gefunden: Martin Sauer aus Ballweiler wird das Amt des Trainers übernehmen und versuchen den fast schon unvermeidbaren Abstieg noch zu verhindern.




21. Spieltag

Sonntag, 21.02.2010, alle um 14:30 Uhr
FC Bierbach – SG Hassel
TuS Rubenheim – FV Biesingen
SV Blickweiler – TuS Rentrisch
SF Reinheim – SG Medelsheim-Brenschelbach
SV Rohrbach II – SV Schwarzenbach
SF Walsheim – SV Gersheim
SV Beeden – TuS Ommersheim
SV Altheim – SC Blieskastel-Lautzkirchen
FC 08 Homburg II – FC Palatia Limbach II


Noch hat Rohrbach II 14 Spiele Zeit um einen 17 Punkte-Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz wettzumachen. Unmöglich ist das nicht, aber ein kleines Fußballwunder wird man beim SVR dennoch heraufbeschwören müssen. Die beste Medizin gegen Abstiegsangst wäre sicherlich drei Punkte beim Rückrundeauftakt, dann muss der SVR II am 21. Februar 2010 auf eigenem Platz gegen den Tabellensechsten aus Schwarzenbach ran...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(09.02.2010)
BZL: BFC will Auswärtsschwäche ablegen
 
(08.02.2010)
Faschingsfete an Faschingssamstag
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Februar 2010

Aufrufe:
935
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Dellax (PID=2)schrieb am 09.02.2010 um 10:29 Uhr
Hieß es nicht, Martin Sauer wechsele zum SV Blickweiler?
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 09.02.2010 um 10:40 Uhr
Das ist richtig, das wurde letzte Woche so vermeldet, wurde auch hier auf SCB-Online veröffentlicht. Dort hieß es von Seiten des SV Blickweiler: "[...] Und dann haben wir noch Matthias Kaspar von der DJK St. Ingbert, sowie die beiden Ballweiler Spieler Kai Nelz und Martin Sauer verpflichtet."
Vielleicht eine Doppelfunktion ;-) Nein im Ernst: Ich bin da offen gestanden ein wenig verwirrt, aber das Fußballgeschäft iss auch schnelllebig, vielleicht war das eine kurzfristige Entwicklung...
 
 0  
 0

Dietmar (PID=2)schrieb am 16.02.2010 um 12:33 Uhr
Ach du Scheiße, de Sauer als Trainer? Do sinn die Rohrbacher awwer schunn ganz scheen am fazweifele ;-)...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Bezirksliga Hombrug und zur Kreisliga A Bliestal


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03