Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Beeden hofft auf guten Start    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 2. Februar 2010

Der Countdown läuft: Schon in etwas mehr als einer Woche kommt es an der Florianstraße zum ersten Spieltag der Rückrunde. Der SV Beeden gastiert dann am Nachholspieltag des 20ten Spieltages an der Florianstraße. Kurioserweise wurde seinerzeit schon das Hinspiel aufgrund von Schneefall abgesagt und nun sorgen die größten Schneemengen der letzten 40 Jahre im Saarland für Zweifel daran, ob es zum pünktlichen Rückrundenstart kommen kann. Der SV Beeden zeigt sich derweil in guter Verfassung und so sicherte sich die Truppe von Coach Stefan Keil just den Hallenstadtmeistertitel.



Beeden will wie beim 4:1 im Hinspiel gegen den SC punkten



„Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist für uns immer ein erstrebenswertes Ziel. Wie haben in diesem Jahr zum dritten Mal gewonnen, aber danach beim Turnier des SV Bexbach etwas enttäuscht. Wir wollen nun im Freien unsere gute Ausgangsposition weiter verbessern und haben deshalb schon vor drei Wochen mit dem Training angefangen“, ist sich Keil der Stärke seiner Truppe bewusst. Hinter dem SV Gersheim, dem FC 08 Homburg II, dem TuS Rentrisch und dem PC Palatia Limbach II rangiert der SVB derzeit mit einem Nachholspiel im Rücken auf Platz fünf der Tabelle der Bezirksliga Homburg und ist mit einem Acht-Punkte-Rückstand auf den Spitzenreiter aus Gersheim in aussichtsreicher Lauerposition. In der aktuellen Ausgabe der SZ zeigt sich Keil optimistisch für den weiteren Saisonverlauf. Dort heißt es:

Doch die Tabelle ist nicht sehr aussagekräftig, da aus dem Spitzenquintett lediglich Tabellenführer SV Gersheim das komplette Programm absolviert hat. Auch der FC Homburg II muss noch eine Begegnung gegen den Vorletzten SG Hassel nachholen. Stefan Keil begründet seinen Optimismus damit, dass mit dem SV Gersheim (7. März) und TuS Rentrisch (11. April) noch zwei Titelkandidaten nach Beeden kommen müssen. Zudem sei der FCH II nur aufgrund zahlreicher Abstellungen von Oberligaspielern so weit vorne, dieser Vorteil gehe aufgrund des Reglements in den letzten Spielen verloren. Zudem kann der SVB auf eine eingespielte Truppe setzen, da es im Winter weder Zu- noch Abgänge zu verzeichnen gab. In zwei Testbegegnungen wollte Stefan Keil sein Team fit machen für die bevorstehenden Aufgaben. Doch die für vergangenen Samstag geplante Begegnung beim SV Wolfersheim fiel aus. Nun soll am kommenden Samstag (um 14:30 Uhr d. Red.) auf eigener Anlage gegen den Landesligisten SV Reiskirchen getestet werden, falls das Wetter es bis dahin zulässt. Mit Onur Yesilkaya gibt es einen Abgang, er schließt sich dem SV Genclerbirligi Homburg an. Dafür wird Torwart Dennis Schwickert, der im Herbst vom SV Schwarzenbach kam, im März spielberechtigt. Der SV Beeden hat sich in der Bezirksliga Homburg, die vor der Saison aufgrund der Staffel-Reform neu zusammengestellt wurde, schnell zurechtgefunden. Vor allem auf eigener Anlage glänzte der SVB, von zehn Begegnungen gingen nur zwei verloren. Das waren das 2:3 gegen den FC Homburg II und das 1:2 gegen die SF Reinheim. Die Auswärtsbilanz ist mit drei Siegen hingegen ausbaufähig. Verbesserungsbedürftig sind durchweg die ersten Spielhälften. Bislang konnten die Beedener viele Begegnungen in der zweiten Hälfte noch drehen. Stefan Keil will in dieser Beziehung mehr Konstanz. Dann ist mit dem SV Beeden im Laufe der Rückrunde noch zu rechnen. (Saarbrücker Zeitung, 2. Feburar 2010)






20. Spieltag

Samstag, 13.02.2010, alle um 16:00 Uhr
SC Blieskastel-Lautzkirchen – SV Beeden
TuS Rentrisch – TuS Rubenheim
FV Biesingen – FC Bierbach
FC 08 Homburg II – SG Hassel
FC Palatia Limbach II – SV Altheim
TuS Ommersheim – SF Walsheim



Man darf also gespannt sein, ob es der SC schafft dem SV Beeden am Faschingssamstag, den 13. Februar 2010 ab 16:00 Uhr die Feierlaune zu verderben und mit einem Sieg in das Fußballjahr 2010 zu starten, natürlich nur dann, wenn der Kunstrasen in Blieskastel endlich wieder grün statt weiß ist…


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.02.2010)
BZL: Blickweiler mit fünf Neuen
 
(01.02.2010)
BZL: Limbachs Reserve will hoch hinaus
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Februar 2010

Aufrufe:
809
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Bezirklsiga Homburg und zur Kreisliga A Bliestal


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03