Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Einöd braucht gegen Mengen Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 3. Mai 2019

Am kommenden Sonntag, den 2. Mai 2019 reist der SV Bliesmengen-Bolchen zum Bliestal-Duell zur SpVgg Einöd-Ingweiler. In der Vorwoche gab es für die Spielvereinigung, die mit 27 Punkten auf Rang 14 weiter mitten im Abstiegskampf steht, eine 3:2-Niederlage beim Lokalrivalen des FSV Jägersburg II. „Wir hätten in Jägersburg einen Punkt verdient gehabt. In den restlichen Begegnungen werden wir alles geben“, sagt Einöds Spielertrainer Almir Delic in der Saarbrücker Zeitung.
Neben Benjamin Göddel (Bänderveltzung) fehlt Delic auch Kapitän Daniel Weiß (Kochenabsplitterung im Knie) und auch Delics Einsatz steht aufgrund von Achillessehnenproblemen auf der Kippe. Auf der anderen Seite kehren beim SVB Nico Valentini (Krankheit), Philipp Leidinger (Leistenverletzung) und Oliver Schramm (Urlaub) ins Team zurück.
Für den SVB gab es in der Vorwoche ein 3:3-Remis auf eigenem Platz gegen die SG Thalexweiler-Aschbach. „Wir haben wie schon so oft in der Saison unsere Chancen nicht genutzt, führten schon klar mit 3:1. Aber individuelle Fehler haben uns binnen einer Minute um den Lohn unserer Arbeit gebracht.“, erklärt SVB-Coach Patrick Bähr. Nach der Relegations-Niederlage in der Vorsaison steht man derzeit mit 42 Punkten auf Rang fünf der Tabelle. „Wir haben gegen Mannschaften aus der unteren Hälfte zu wenig Punkte geholt“, erklärt Bähr, der ein Spiel auf Augenhöhe erwartet, in dem man vor allem den brandgefährlichen Top-Stürmer Benjamin Bresch wird kontrollieren müssen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.05.2019)
VL: Neuzugang für Bliesmengen-Bolchen
(02.05.2019)
Integrationsdialog mit Cacau in Saarbrücken



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Mai 2019

Aufrufe:
708
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03