Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SL: Ortoleva: "Erste Hälfte desolat!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 25. April 2019

Für den SV Rohrbach geht es in der Saarlandliga um den Klassenverbleib. Beim Abstiegskonkurrenten des FV Schwalbach setzte es für den SVR am Ostermontag eine knappe Auswärtsschlappe. Christoph Schneider (69.) brachte die Gäste aus Rohrbach nach einer torlosen ersten hälfte zunächst in Front, ehe Justin Mayan (75.) und Samed Karatas (86.) die Partie zu einem 2:1-Heimerfolg für den FVS drehten.
Trotz Führung ging der SV Rohrbach also leer aus und steht mit 23 Punkten auf Rang 15 der Tabelle nur noch einen Punkt vor den punktgleichen Kellerkindern des FV Schwalbach und des FC Rastpfuhl. Auch viele andere Teams im Ostsaarkreis blicken derzeit gespannt nach Rohrbach, hätte doch ein Abstieg der Grün-Weißen auch Folgen in den Ligen darunter.
„Die erste Halbzeit ging klar an Schwalbach. Zur Pause haben wir dann zwei Mal gewechselt und etwas umgestellt. Wir sind dann super aus der Kabine rausgekommen und haben 30 Minuten lang richtig klasse gespielt“, erklärte SVR-Coach Fabian Schiffer in der Saarbrücker Zeitung. „Nach unserer Führung haben wir einen Elfmeter kassiert. Allerdings gelangte der Ball nur durch ein Foulspiel der Schwalbacher in unseren Strafraum. In einer chaotischen Situation im Strafraum haben wir dann sogar noch das 1:2 kassiert.“
Auch Rohrbachs Spielausschuss-Vorsitzende Renzo Ortoleva war sichtliche enttäuscht von der Niederlage im wichtigen Kellerduell. „In der ersten Hälfte war unsere Leistung desolat. Dafür war dann die zweite Hälfte richtig gut. Unsere Führung war nachher hochverdient. Aber dann geben wir durch zwei unglückliche Situationen doch noch das Spiel ab.“
Am kommenden Sonntag, den 28. April 2019 geht es für den SV Rohrbach auf eigenem Platz ab 15:00 Uhr gegen den TuS Herrensohr und das Erfolgsrezept scheint einfach: Man müsse dann endlich einmal über die vollen 90 Minuten konzentriert auftreten, erklären die SVR-Verantwortlichen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(25.04.2019)
Ehrungen für Bliestal-Schiedsrichter
(24.04.2019)
Stand der Dinge bei Auf- und Abstieg
2



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. April 2019

Aufrufe:
683
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03