Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Nächster Gegner FCL souverän    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Daniela Seegmüller, 1. Dezember 2009

Im Verfolgerduell empfing der nächste Gegner des SC, die Zweite der Palatia Limbach den SV Beeden und am Ende stand ein Ergebnis, dass mehr als deutlich ausfiel, wie der Saaramateur berichtet:




FC Palatia Limbach II – SV Beeden
7 : 2 (2:2)
Tore:
1:0 Dominik Kunz (11.)
1:1 Stefan Baumann (16.)
2:1 Dominik Möllendick (17.)
2:2 Pattrick Nieschwitz (32.)
3:2 Dominik Kunz (52.)
4:2 Daniel Staß (55.)
5:2 Dominik Kunz (60.)
6:2 Dominik Möllendick (65. / FE)
7:2 Yannick Moschel (75.)

FC Palatia Limbach II:
Tor: Andreas Schott; Feld: Rolf Schmidt (17. Philipp Hock), Max Schuh (60. Jonas Krück), Jens Triem, Clifford Ayers, Jesse Fromm, Dominik Möllendick, Daniel Staß (58. Yannik Moschel), Dominik Kunz, Felix Brunner, Christian Ulrich

SV Beeden
Tor: Patrick Hönicke; Feld: Stefan Keil, Ahmet Eldar, Martin Schreier, Patrick Buch, Massimo D’Ippolitto, Edmond Derri, Blaschko Jovanovic (64. Michael Bachmann), Adrian Weiß, Patrick Nischwitz, Stefan Baumann


Der FC Palatia Limbach ist wohl die Mannschaft des Monats November. Zum Monatsabschluss gab es auch gegen den SV Beeden, der sich vor einer Woche selbst noch Hoffnungen auf einen vorderen Platz machte, einen 7:2-Erfolg, der vor allem aufgrund einer tollen zweiten Hälfte vollauf verdient war. Schon nach zwölf Minuten gingen die Gastgeber auf dem Kunstrasenplatz durch Dominik Kunz in Führung, die Beeden durch Stefan Baumann noch ausgleichen konnte. Auch auf die zweite Limbacher Führung durch den überragenden Dominik Möllendick (20.) wusste Beeden durch Patrick Nieschwitz noch eine Antwort. Doch dann brachen beim Gast alle Dämme und Limbach kam zu einem in der Höhe verdienten Erfolg.

Kommende Woche reist der FC Palatia Limbach II also zum Nikolaus-Spiel nach Blieskastel und man darf gespannt sein, wie der SC auf die sturmvolle Offensive der Palatia eingestellt sein wird. Alles zum Spiel des SC sowie zu allen anderen Bezirksliga-Partien gibt es wie immer hier auf SCB-Online...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(01.12.2009)
KLA: Habkirchen klettert auf Rang 2
 
(01.12.2009)
BZL: Dämpfer für FCH II
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 1. Dezember 2009

Aufrufe:
801
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Berichte zur KLA und zur BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03