Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Spitzenspiel in Furpach steht an    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 7. März 2019

Das große Spitzenspiel im Bliestal-Fußball steht am Wochenende in der Landesliga Ost auf dem Programm: Der SV Furpach empfängt am Sonntag, den 10. März 2019 ab 15:00 Uhr den SV Schwarzenbach. Mit 38 Punkten und einem Spiel weniger steht der SVF 10 Punkte hinter dem SV Schwarzenbach und spielt somit wohl um seine letzte Chancen den SVS noch einfangen zu können.
Ein echtes Gipfeltreffen also: „Das ist zwar sehr schwierig, aber dennoch lösbar“, erklärt Schwarzenbachs Trainer Jan Berger im Pfälzischen Merkur.„Angesagt war, dass wir uns spielerisch und taktisch weiter entwickeln und schauen wollen, wie weit es in der Tabelle geht. Wir sind alle überrascht, wie schnell die Entwicklung in die richtige Richtung ging. Wir sind eine spielstarke, kompakte Mannschaft, die gut in der Offensive, aber auch in der Defensive funktioniert.“
Die Vorbereitung gestaltete sich allerdings schwierig. „Witterungsbedingt, aber auch weil unser Rasen wegen des Neubaus nicht mehr zur Verfügung steht, mussten wir schauen, wo wir trainieren“, erklärt der 37-Jährige. So mussten Soccerhallen, die kleinen Plätze auf dem Vereinsgelände und dem Sportzentrum Erbach und die Sportanlage der SpVgg Einöd-Ingweiler herhalten. "Wenn man so lange ganz oben steht, wäre es natürlich Unsinn, sich am Ende mit Platz zwei, drei oder vier zufrieden zu geben.“, so Berger.
Zum Jahresstart gab es für den SVS im Nachholspiel beim SV Genclerbirligi Homburg einen deutlichen 5:0-Erfolg. „In der ersten Halbzeit taten wir uns zwar trotz Überlegenheit noch etwas schwer, aber im zweiten Abschnitt waren wir klar dominierend.“ Nun freut man sich erstmal auf das Spitzenspiel. „Das wird ein verdammt schweres Spiel für uns.“ Furpach gilt als heimstark und sehr kompakt. „Alle Spieler sind an Bord. Wir spielen selbstverständlich auch beim SV Furpach auf Sieg!“


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(08.03.2019)
Das "andere Interview" mit Daniel Ruschmann
(07.03.2019)
VL: Bähr: "Durchschnitt und erbärmlich!"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. März 2019

Aufrufe:
774
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03