Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Sanierung des FZZ soll im Sommer starten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 25. Januar 2019

Das Freizeitzentrum in Blieskastel ist weiter Gesprächs- und Diskussionsthema in der Lokalpoltitk. Die neue Kostenschätzung beläuft sich laut Saarbrücker Zeitung auf über 2,6 Millionen Euro. Dies bedeutet, dass der ursprünglich eingeplante Beitrag des Kreises nicht mehr ausreichen würde, um den Gesamtaufwand zu decken. „Ich halte es deshalb für erforderlich, den Kreisanteil nach den neuen Rahmenbedingungen entsprechend anzupassen und damit schon im neuen Haushaltsjahr den Weg für das Projekt zu ebnen“, betont Bürgermeisterkandidat Bernd Hertzler (SPD) in der Saarbrücker Zeitung.
Der Saarpfalz-Kreis soll sich finanziell stärker an der Sanierung des Freizeitzentrums Blieskastel beteiligen als geplant. Ein entsprechender Antrag wird über die SPD-Fraktion im Kreistag eingebracht. Blieskastels Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener (CDU) hatte bereits im Dezember vergangenen Jahres erklärt, dass die Sanierung des Freizeitzentrums mit der Sporthalle und dem Kombibad „das mit Abstand größte und bedeutendste Projekt ist, das die Stadt Blieskastel aktuell zu stemmen hat“. Die Stadt sei dabei auf hohe Zuschüsse angewiesen und könne die große finanzielle Belastung nicht aus eigener Kraft meistern. Für die anstehenden Haushaltsberatungen habe die Verwaltungschefin vom Innenminister des Saarlandes eine weitere Zusage über 750 000 Euro als Bedarfszuweisung zur Sanierung der Sporthalle erhalten. Zusammen mit einem früheren Bescheid stünden damit nun insgesamt 1,45 Millionen Euro an Landesmitteln für dieses wichtige Projekt bereit.
Der Start der Sanierungsmaßnahmen ist für die Sommerferien 2019 geplant, wurde aber in den vergangenen Jahren immer wieder verschoben ist das Thema doch bereits seit 2013 akut, als über Gelder zur Sanierung des Hallenbodens verhandelt wurde. Neben dem Trainingsbetrieb von vielen Hallensportvereinen betrifft die Sanierungsmaßnahme natürlich auch Jugend-Fußballturnier, den Bliestal-Cup und das Masters-Qualifikationsturnier der DJK Ballweiler-Wecklingen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Januar 2019

Aufrufe:
1156
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Jürgen Weberschrieb am 25.01.2019 um 20:08 UhrPREMIUM
Im ersten Entwuf ist keine Erneuerung der Tribühne geplant. Somit werden Sportveranstaltungen, die reichlich Zuschauer anziehen, nicht mehr möglich sein.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 2

Zuschauer  (PID=6684)schrieb am 25.01.2019 um 20:14 Uhr
Reichlich Zuschauer habe ich in Ballweiler nie gesehen. Nur in Fupa.
 
 0  
 2

Jürgen Weberschrieb am 25.01.2019 um 20:44 UhrPREMIUM
@Zuschauer. Was bitte hat das mit Ballweiler zu tun? Das betrifft alle Veranstaltungen, bei denen eine Tribühne benötigt wird? Aber Hauptsache mal wieder einen rausgehauen gegen Ballweiler.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 0

Zuschauer  (PID=6684)schrieb am 25.01.2019 um 21:09 Uhr
Sorry. Falsch gelesen. Tut mir leid.
 
 0  
 0

Schnergelinho (PID=8128)schrieb am 25.01.2019 um 21:20 Uhr
@Jürgen. Bezüglich Tribüne: hätte da einen Verbesserungsvorschlag. Statt das Geld in den Kuntrasen zu inverstieren, könntet ihr die Tribüne Finanzieren! Das Geld der Stadt bzw Saartoto ist doch besser im FZZ aufgehoben als in einem Verein der in ein paar Jahren nicht mehr existiert! Die Tribüne bleibt dann länger stehen und sie ist nicht unnötig ;-)
 
 5  
 2

Jürgen Weberschrieb am 25.01.2019 um 23:26 UhrPREMIUM
@Schnergelinho. Auf Deinen Kommentar habe ich gewartet. Du Fohdseniggel. So was Dummes kann auch nur von Dir kommen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 2

Karl (PID=13690)schrieb am 26.01.2019 um 08:28 Uhr
Schnergelinho - Ein wolfersheimer brunnvergifter... solltest dich schämen... schade dass solche Kreaturen wie du hier eine Plattform bekommen.
 
 4  
 1

Jürgen Weberschrieb am 26.01.2019 um 10:29 UhrPREMIUM
@Karl. Ja. Dieser Netzbeschmutzer glaubt auch noch, er wäre wichtig. Ist aber kein Wolfersheimer sondern ehemaliger Spielger der DJK Ballweiler-Wecklingen. Wahrscheinlich gefrustet, weil ihm nicht genug \\\"Aufmerksamkeit\\\" entgegengebracht wurde. Der Typ tut mir nur leid.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 3

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03