Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLB: BaWeWo zieht Dritte Mannschaft zurück    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 16. Januar 2019

Der Saarländische Fußballverband (SFV) hatte Anfang Dezember die Dritte Mannschaft der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim in der Kreisliga B Homburg aus der Wertung genommen. Nun hat der Verein die Dritte Mannschaft endgültig vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim III steht damit mit 0 Punkten und 0:0 Toren am Ende der Tabelle und wird als "zurückgezogen" geführt. Alle bisherigen Spiele wurden ebenfalls aus der Wertung genommen.
Die SG-Dritte hatte zuletzt für Gesprächsstoff gesorgt, da sie bei einer Vielzahl von Spielen nicht angetreten war.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Januar 2019

Aufrufe:
1455
Kommentare:
12

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Stefan M. (PID=169)schrieb am 16.01.2019 um 17:51 Uhr
Gott sei dank, endlich !!!
 
 1  
 2

Obmann (PID=6880)schrieb am 17.01.2019 um 08:08 Uhr
Eigentlich sehr schade! Es fehlt nun wieder eine weitere Mannschaft im Bliestal. Jedoch ist es eine konsequente Entscheidung, denn die ständigen Spielabsagen waren auch keine Lösung.
 
 1  
 2

Jürgen Weberschrieb am 17.01.2019 um 12:30 UhrPREMIUM
@Stefan M. Wem nutzt das etwas? Doch nur den Hatern der SG BaWeWo. Es ist jetzt eine Mannschaft weniger im Rennen und die anderen Vereine haben zwei Spiele weniger. Es ist doch besser, in Absprache mit den Vereinen, einige Spiele zu spielen außer Konkurrenz, als einen spielfreien Tag zu überbrücken. Jetzt gibt es wieder ein Mannschaft weniger. Und so etwa in der Kreisliga B. Wenn so etwas ab der Bezirksliga passiert, ok. Aber in der Kreisliga B, wo es um nichts geht und nur der Spaß im Vordergrund steht?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 17.01.2019 um 15:37 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 1

Schnergelinho (PID=8128)schrieb am 17.01.2019 um 17:16 Uhr
Ballweiler macht alles falsch! Die Quittung werden sie in den nächsten Jahren bekommen! Solange der Wasserhahn läuft ist ja alles in Ordnung! Wecklingen kaputt gemacht, jetzt Wolfersheim mit deren zwei Mannschaften kaputt gemacht. Kein Wunder, dass viele SVW Spieler keine Lust mehr haben und den Verein Wechseln oder gewechelt haben! Das erinnert mich an den SVN Zweibrücken, SV Weingarten, FC Kutzhof, Eintracht Trier, FSV Salmrohr..... Da war doch was....
 
 16  
 1

Ave... (PID=20776)schrieb am 17.01.2019 um 18:26 Uhr
@Schnergelinho. Du warst doch selber mal ein Teil dieses Vereins bzw. der Mannschaft. Woher der Frust, dass man jetzt alles schlecht machen muss? Hat man Dich nicht entsprechend hofiert?
 
 3  
 1

Ade (PID=57672)schrieb am 17.01.2019 um 18:51 Uhr
Ihr sucht es halt aus. Bei 90% der Auswärtsspiele sagt ihr ab und bei den Heimspielen tretet ihr an um wenigstens dann Umsatz zu haben. Ist hat allen anderen Vereinen dann gegenüber unverschämt. Dann besser so und die Leute wissen vorher das sie was anderes planen können
 
 9  
 1

Jürgen Weberschrieb am 19.01.2019 um 13:18 UhrPREMIUM
@Ade. Das ist jetzt nicht Dein Ernst das auf die Umsätze zu reduzieren. Wenn eine Kreisliga B Mannschaft zu Hause spielt gibt es keinen Eintritt. Die 4 oder 5 Zuschauer vertilgen vielleicht jeder ein Getränk. Doch der Verein muss den Schiedsrichter und die Sportheimbedienung bezahlen. Außerdem fallen Kosten für Warmwasser und Heizung an. Somit legt der Verein bei den Heimspielen der Kreisliga B Mannschaft immer drauf. Vielmehr liegt es daran, dass an den Heimspielen ALLE Spieler - von der VL - KL B - zur Verfügung stehen und somit, wenns gut läuft und jeder Bock hat, spielen kann. Nur so lassen sich 3 Mannschaften mit ausreichend Spieler bestücken. Bei den Auswärtsspielen werden die Mannschaften getrennt und somit fehlen Spieler. Also suchen wir uns es nicht aus, sondern können nur mit den Mädeln tanzen die da sind. Wenn wir nur auf die Kosten schauen würden, müssten wir nur Auswärtsspiele bestreiten, da dies keine Kosten verursacht.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 0

Notteschrieb am 19.01.2019 um 21:05 UhrPREMIUM
Also beim SV Alschbach trinken die Zuschauer mehr als ein Getränk. .. :-) O.k. Ist auch Kreisliga A

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 7  
 0

Jürgen Weberschrieb am 19.01.2019 um 21:49 UhrPREMIUM
@Notte. Ja, bei euch ist es auch immer schön im Tal.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Ade (PID=4599)schrieb am 20.01.2019 um 08:18 Uhr
Ok. Jürgen Weber dann ist es bei euch dann halt so. Gibt auch genug andere Vereine da sieht es anders aus.Da habt ihr halt euere eigene Sichtweise, deshalb klappt das auch nicht.
 
 3  
 1

Matze (PID=806.4)schrieb am 20.01.2019 um 14:33 Uhr
Jürgen. Euer Verein ist am Ende. Die SVW Spieler verlassen euch. Die haben keine Lust mehr auf diese SG. Das war euer grösster Fehler! Dieser Verein wird es sowieso in ein paar Jahren nicht mehr geben. Keine Zukunft in Ballweiler!!!! Doch: Möchte man Geld verdienen muss man nach Ballweiler!
 
 9  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03