Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Kirrberg trennt sich von Frank Lebong    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 20. Dezember 2018

Der SV Kirrberg schloss die Hinrunde der Landesliga Ost mit 22 Punkten auf Rang 11 der Tabelle ab. Der Verein gab nun gegenüber SCB-Online per Pressemitteilung bekannt, dass man sich von Trainer Frank Lebong in beiderseitigem Einvernehmen getrennt hat.
"Lebong hatte das Team zu Beginn der Saison übernommen. Leider wurde der erhoffte Erfolg nicht erzielt, was unter anderem aber auch daran lag, dass der Verein stets viele Verletzte zu beklagen hatte und daher so gut wie nie komplett da stand. Wir danken Frank Lebong für sein Engagement und die stets freundliche Zusammenarbeit.", heißt es von Seiten des Vereins. Lebong war vor der Saison als Nachfolger von Jan Berger nach Kirrberg gekommen, der den SV Schwarzenbach übernommen hatte. Der 56-jährige Lebong war zuvor bei der SG Erbach in der Verantwortung und machte sich einst als Zweitligaakteur beim FC 08 Homburg einen Namen.
"Als Nachfolger stehen bis zum Saisonende Steven Seger und Dominique Steiner zur Verfügung. Steven Seger war seit Sommer beteits Trainer der Zweiten Mannschaft und spielte aktiv im Landesligateam. Dominique Steiner war in den letzten Jahren einer der herausragenden Akteure als Abwehrspieler, konnte aber in dieser Saison verletzungsbedingt noch kein Spiel bestreiten. Mit diesen beiden soll die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurück geführt werden.", heißt es weiter.
Zum Start ins neue Fußballjahr reist der SV Kirrberg am Sonntag, den 10. März 2019 ab 15:00 Uhr zum Tabellenneunten der SVG Bebelsheim-Wittersheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. Dezember 2018

Aufrufe:
1578
Kommentare:
10

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
KurtderErste (PID=29264)schrieb am 20.12.2018 um 08:23 Uhr
Oje...Seger? Meiner Meinung nach keine gute Entscheidung. Was will er der Mannschaft beibringen? Wie man vor Spieltagen bis 7 Uhr durch Saarbrücker Clubs fällt? Trotzdem viel Erfolg an dieser Stelle, hoffe das klappt ;-)
 
 6  
 9

Fan (PID=13410)schrieb am 20.12.2018 um 08:33 Uhr
Breaking News: M Blatt zurück nach Kirrberg
 
 4  
 1

Cluberer (PID=10086)schrieb am 20.12.2018 um 10:12 Uhr
@kurt der erste Wie ich ihrem text entnehme spricht da schon ein gewisser neid das sie auf solchen touren nie dabei sein durften. Ich muss sagen solche touren mit herrn seger durch saarbrücker clubs waren immer sehr informativ und haben jedem der dabei war fußballerisch weiter gebracht.
 
 7  
 2

Fan (PID=13410)schrieb am 20.12.2018 um 12:59 Uhr
Meiner Meinung nach machen die Kirrberger das was Sie auszeichnet. Dort müssen Kirrberger als Trainer hin. Trainer von auswärts haben es dort sehr schwer. Berger war gut weil er Erfolg hatte. Als er seinen Abschied bekannt gab war er auch nur noch auf sich alleine gestellt und viele hatten keinen Zug mehr. Entscheidung zu Seger und Steiner finde ich gut, man sollte den jungen auch eine Chance geben und wenn es nicht klappt kann es ja de Mecki machen :-)
 
 5  
 0

Gast (PID=488)schrieb am 20.12.2018 um 20:13 Uhr
Wenn der Grund für die Misere die vielen Verletzten sind, warum muss dann der Trainer gehen?
 
 1  
 0

Gast (PID=51894)schrieb am 20.12.2018 um 22:48 Uhr
Viele Köche verderben den Brei
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 21.12.2018 um 23:14 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 21.12.2018 um 23:40 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 22.12.2018 um 00:38 UhrPREMIUM
Kontroverse Posts unter (angedeuteten) Realnamen kann man hier natürlich nur posten, wenn der Realname bei uns registriert ist. Wir können die Posts dann gerne auch nachträglich freigeben...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Gast (PID=43836)schrieb am 22.12.2018 um 19:38 Uhr
Bei den Saufgelagen in den Clubs wird der Grundstein für den Erfolg gelegt
 
 2  
 3

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03