Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Spiele des SV Bübingen annulliert    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 10. Oktober 2010

Der Rückzug des SV Bübingen aus der Saarlandliga sorgte für mächtig Gesprächsstoff. Mittlerweile wurde die Saarlandliga-Tabelle bereinigt und die die Spiele des SVB wurden annulliert.
In der Liga macht sich dagegen Unmut breit, weil viele Vereine nun ihre Heimspiele gegen den SV Bübingen nicht austragen können und auf Einnahmen verzichten müssen. Während der SC Friedrichsthal beispielsweise in der Vorsaison bis zum Saisonende am Spielbetrieb teilnahm, ehe er den Rückzug erklärte, erfolgte der SVB-Rückzug nun früh schon nach rund einem Drittel der Saison und legt einmal mehr die gravierenden Probleme in der Liga offen, die auch vom Hauptsponsor und Namensgeber Karlsberg vor der Saison verlassen wurde.
Die Rückzüge des SC Friedrichsthal, der DJK Bildstock und nun des SV Bübingen legten in den vergangenen Jahren gravierende strukturelle Probleme in einzelnen Vereinen aber letztlich auch im Saar-Fußball oder gar im Amateurfußball allgemein offen, die man offen diskutieren sollte.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Oktober 2010

Aufrufe:
1356
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gast (PID=3528)schrieb am 10.10.2018 um 21:44 Uhr
Eine sehr tendenziös gestellte Frage. Gegenfrage, wie soll\\\'s denn bekämpft werden ?
 
 2  
 4

Marc Schaberschrieb am 11.10.2018 um 06:12 UhrPREMIUM
Ich denke man wird da adhoc keine perfekten Lösungen finden aber man kann natürlich regulieren indem man Ablösesummen drastisch erhöht um den grotesken Spielerhandel einzudämmen, Zahlungen für Gehälter und Aufwandsentschädigungen einschränkt oder gar verbietet oder den Zwang nach Jugendmannschaften je nach Klassenzugehörigkeit verbindlich einführt? Auf der anderen Seite kann man natürlich beratend tätig werden. Alles in allem denke ich, muss man im Amateurfußball in den nächsten Jahren vieles grundlegend auf den Kopf stellen und auch riskieren, dass man sich damit nicht nur Freunde macht. Man kann dazu aber natürlich auch anderer Meinung sein und sich auf den Standpunkt stellen, dasss sich am Ende alles selbst reguliert...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03