Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SL: SV Bübingen droht Insolvenz    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 5. Oktober 2018

Der SV Bübingen steht derzeit mit nur einem Punkt auf dem letzen Platz der Saarlandliga, hat aber wie es scheint nicht nur mit sportlichen Herausforderungen zu kämpfen: Laut Berichten des Saarländischen Rundfunks (SR.de) ist derzeit ein Insolvenzantrag beim SV nicht auszuschließen. Der Vereinsvorsitzende Michael Grenwelge berichtet dort von Forderungen der Berufsgenossenschaft und der Knappschaft, die aus den Jahren 2013 bis 2017 stammen und ein Volumen von 80.000 € aufweisen.
Der Vorstand des Saarlandligisten habe sich mittlerweile "juristischen Rat bei einem namhaften Insolvenzverwalter eingeholt". Ein Wechsel des Steuerberaters habe die finanziellen Probleme offengelegt. In drei Wochen finden sich die Mitlgieder des Vereins (insgesamt rund 330) zur Mitlgiederverammlung ein und werden über das weitere Vorgehen entscheiden.
Der SV Bübingen ist unterdessen nicht der erste Verein der Saarlandliga, der in den vergangene Jahren für Gesprächsstoff bezüglich interner Probleme sorgte. Zuletzt gab es immer wieder Zwangsabstiege oder Rückzüge wie besieplsweise der DJK Bildstock vor zwei Jahren oder des SC Firedrichsthal im Vorjahr.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(05.10.2018)
BZL: Ormesheims Coach steht nicht fest
4
(05.10.2018)
VL: BaWeWo reist zum Tabellenschlusslicht



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Oktober 2018

Aufrufe:
1203
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Manfred Dierschrieb am 05.10.2018 um 12:39 UhrPREMIUM
\\\"Ein Wechsel des Steuerberaters habe die Probleme offengelegt\\\" ... Glaube kaum, dass der StB daran schuld ist. 80.000 € entsprechen etwa 40 % der gezahlten Gelder, wir reden hier also über ca. 200.000 € Zahlungen an wen auch immer innerhalb von 5 Jahren, die nachverbeitragt wurden. Das macht 40.000 € (!) pro Jahr bzw. Saison. Satte Summen ...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 1

Kreisligist (PID=63896)schrieb am 06.10.2018 um 14:08 Uhr
Warum soll sich der Verband um diese Vereine kümmern??? Die Vereine welche Geld zahlen für Spieler (egal in welcher Höhe) sind doch selbst Schuld wenn sie sich übernehmen!! Sie holen doch von den kleinen Vereinen die Spieler weg, die mit wenig Mitteln ohne großem Sponsor jedes Jahr uns Überleben kämpfen. Da sollte der Verband Mall das Augenmerk drauf legen.
 
 5  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03