Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: FV Oberbexbach in Abstiegsnot    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 2. Oktober 2018

Eine bittere 1:4-Auswärtsniederlage gab es am 9ten Spieltag der Landesliga Ost für den FV Oberbexbach beim SV Furpach. Benedikt Baltes (27.) brachte die Hausherren mit 1:0 in Front und erzielte den einzigen Treffer im ersten Durchgang, Dennis Schwender (61.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich der Gäste. Am Ende sorgten Mathias Hüther (75.), Sebastian Schmitt (81.) und Benedikt Baltes (87.) für drei weitere Treffer der Heimelf.
"Nach dem Wechsel zeigte Oberbexbach mehr Mut nach vorne.", heißt es auf der Website des FV Oberbexbach. Zumindest nach dem 1:1-Auslgeich war der Gast aus Oberbexbach im Spiel. "Danach verloren die Einheimischen etwas den Faden und Oberbexbach bekam Oberwasser. Die Truppe zeigte in dieser Phase mehr Selbstbewusstsein und kam zu einigen gelungenen Aktionen. Leider gelang es dem Gästeteam nicht, hieraus ergebnismäßig Kapital zu schlagen. So konnten Großchancen von Lukas Wagner und Manuel Klink nicht genutzt werden."
Am Ende bleibt der FVO auch in Furpach ohne Punktgewinn. "Letztlich brachten zwei Standards innerhalb von fünf Minuten die Entscheidung. Bei beiden Freistößen fehlte die Zuordnung in der Abwehr. Ein weiterer Treffer kurz vor Spielende besiegelte den 4:1 Endstand.", heißt es vom Verein.
In der Tabelle steht der FV Oberbexbach als eines von vier Teams mit drei Punkten am Ende der Tabelle. Auch der SV Beeden, der ASV Kleinottweiler und der TuS Wiebelskirchen konnten erst drei Zähler sammeln. Da der Abstand des Quartetts zum ersten sicheren Nichtabstieplatz (SG Blickweiler-Breitfurt, 12ter, 10 Punkte) schon sieben Zähler beträgt deutet vieles darauf hin, dass diese Teams am Ende den Abstiegskampf unter sich ausmachen könnten.
Am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 um 15:00 Uhr empfängt der FVO den Tabellendritten des SV Genclerbirligi Homburg. Der SV Furpach reist zum Spitzenspiel zum SC Blieskastel-Lautzkirchen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.10.2018)
KLA: Zwei Spielabsagen im Höcherberg
(02.10.2018)
KLA: Spitzenteams im direkten Duell
61 1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Oktober 2018

Aufrufe:
824
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03