Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Lang: "Ließen alles vermissen!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 25. September 2018

Für die SG Niederbexbach-Kohlhof gab es in der Bezirksliga Homburg am Wochenende eine bittere 0:7-Heimniederlage gegen den Co-Spitzenreiter des FV Biesingen. Tim Alexander (2., 10.), Emre Yücel (19.), Abderahim Faouzi (37.), Yannik Stopp (43., 48.) und Björn Ritter (70.) schossen den FVB zum deutlichen Auswärtserfolg.
SG-Trainer Dirk Lang war nach dem Spiel alles andere als angetan von der Leistung seiner Elf: „Ich bin von der Leistung meiner Mannschaft maßlos enttäuscht. Heute ließ sie alles vermissen, was zu einem guten Spiel gehört. Und das sind die Basics wie Laufbereitschaft, Teamgeist und die Bereitschaft einen Zweikampf gewinnen zu wollen. Biesingen hat in meinen Augen kein überragendes Spiel gezeigt, es reichte jedoch uns eine bittere Lektion zu erteilen“., erklärte der erfahrene Trainer im SaarAmateur. „Wir wollten in dieser Saison um den Titel mitspielen. Jedoch hatten wir schon in der Vorbereitung einiges Verletzungspech. Mit Dennis Collissy und Sebastian Eiden fielen zwei Spieler für die gesamte Saison aus. Die bisherigen Spiele verliefen recht ausgeglichen. Leider konnten wir nie mit dem gleichen Team auflaufen. Somit entstand keine Kontinuität. Im spielerischen Bereich haben wir noch viel Luft nach oben. Hier konnten wir bisher nicht so recht überzeugen. Die kämpferische Einstellung stimmt. Auch mit der Trainingsbeteiligung bin ich zufrieden. Insgesamt hätte ich gerne vier Punkte mehr gehabt“.
Nach acht Spieltagen steht die SG mit neun Punkten auf Rang 13 der Tabelle derzeit sogar auf einem potentiellen Abstiegsrang. Am kommenden Sonntag, den 30. September 2018 um 15:00 Uhr gastiert die SG beim Aufsteiger des SV Oberwürzbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. September 2018

Aufrufe:
966
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03