Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Alschbach mit vielen neuen Gesichtern    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 2. August 2018

Der SV Alschbach gehörte in der Vorsaison zu den Überraschungen der Kreisliga A Saarpfalz: Kaum einer hatte den SVA auf dem Zettel und am Ende konnte man bis zum Saison um Relegation und Aufstieg mitspielen. Nun geht es beim SVA in eine neue Saison und mit Steven Bieg und Patrick Stumpf übernimmt ein junges Spielertrainerduo das Traineramt von Viktor Bialecki, den es zur SG Niederbexbach-Kohlhof zieht. Bialecki ist damit auch der einzige Abgang bei den Weiß-Roten wohingegen man eine Vielzahl an Neuzugängen präsentieren konnte: Steven Bieg (FC Bierbach), Patrick Stumpf, Dominik Brodinger (beide SC Blieskastel-Lautzkirchen), Fabian Armand (SG Hassel), Julian Degel, Christian Stumpf (beide FC Niederwürzbach), Dennis Aichouba (FV Biesingen), Daniel Bartmann (FSG Parr-Altheim), Frank Schillo (Wiedereinsteiger), Yanik Frey und Daniel Mark (beide Neueinsteiger) sind allesamt neu im SVA-Dress.
„Wir haben ein gutes Team, aber auch Respekt vor jedem Gegner“, erklärt Steven Bieg im Pfälzischen Merkur. Er erklärt, dass in der Vorbereitung neben der Fitness vor allem die spielerischen Elemente auf der Aufgabenliste standen. „Das hat auch schon Früchte getragen, was die Ergebnisse bei den Vorbereitungsspielen zeigen“, ergänzt Bieg.
In den Testspielen gab es Siege gegen die die SG Bliesgau II (5:3), den TuS Wörschweiler (6:3), den SC Blieskastel-Lautzkirchen II (3:1) und die SF Walsheim II (9:0). Lediglich gegen den SV Schafbrücken (3:4) und die FSG Parr-Altheim (2:7) zog man den Kürzeren. „Wir sind mit dem Trainingsbesuch sehr zufrieden und freuen uns auf die reizvolle Aufgabe“ meint Patrick Stumpf. Sein Bruder Christian Stumpf trägt nun ebenfalls das Trikot des SV Alschbach. Er war vorher als Keeper beim Lokalrivalen des FC Niederwürzbach tätig.
„Jeder ist hier für den anderen da, geht auch mal dahin, wo es weh tut“, lobt Stumpf. Insbesondere freut man sich beim SVA, dass man auch wieder eine Zweite Mannschaft stellen wird. Dies hat auch den Umzug in die Kreisliga A Bliestal zur Folge, die von vielen Usern auf SCB-Online als die stärker besetzte Kreisliga A eingeschätzt wird. Der SV Alschbach strebt eine Platzierung zwischen Rang sechs und neun an.
Gleich zum Saisonstart geht es gegen einen starken Gegner: Der TuS Lappentascherhof hatte sich zuletzt fortwährend verstärkt und gehört für viele zu den Favoriten in der Spielklasse. Los geht es am Sonntag, den 5. August 2018 um 15:00 Uhr.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. August 2018

Aufrufe:
1191
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03