Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Homburger Stadtmeisterschaft startet    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 18. Juli 2018

Nicht nur in Blieskastel und Gersheim stehen im Sommer die Stadt- und Gemeindemeisterschaft auf dem Programm, auch beim TuS Wörschweiler rollt der Ball für die Homburger Stadtmeisterschaften. Den kompletten Spielplan gibt es hier auf SCB-Online:



Homburger Stadtmeisterschaft 2018:
Ausrichter: TuS Wörschweiler

Mittwoch, den 18. Juli 2018:
18:00 Uhr: SC Union Homburg - SG Erbach (Spiel 1) 1:3
19:00 Uhr: SV Kirrberg - SV Bruchhof-Sanddorf (Spiel 2) 5:0
20:00 Uhr: SV Genclerbirligi Homburg - SV Schwarzenbach (Spiel 3) 0:1


Donnerstag, den 19. Juli 2018:
18:00 Uhr: FC 08 Homburg II - TuS Wörschweiler (Spiel 4) 6:0
19:00 Uhr: SpVgg Einöd-Ingweiler - FSV Jägersburg (Spiel 5) 5:4 nE
20:00 Uhr: SV Reiskirchen - TuS Lappentascherhof (Spiel 6) 2:3


Samstag, den 21. Juli 2018:
VIERTELFINALE:
14:30 Uhr: SV Beeden – SpVgg Einöd-Ingweiler (VF1) 0:5
15:30 Uhr: FC 08 Homburg II – SV Kirrberg (VF2) 4:2
16:30 Uhr: SV Schwarzenbach – TuS Lappentascherhof (VF3)
17:30 Uhr: SG Erbach – TuS Wörschweiler (VF4) 2:0

HALBFINALE:
18:30 Uhr: SpVgg Einöd-Ingweiler - FC 08 Homburg II 4:5 n.E. (HF1)
19:30 Uhr: SV Schwarzenbach - SG Erbach (HF2) 1:0

Sonntag, den 22. Juli 2018:
16:00 Uhr: SpVgg Einöd-Ingweiler – SG Erbach
17:00 Uhr: FC 08 Homburg II – SV Schwarzenbach


SCB-Online-Trend: Wie stehen die Chancen der Teams bei den Homburger Stadtmeisterschaften 2018?

77  Stimmen

Das Zwischenergebnis wird Ihnen erst angezeigt, wenn Sie erfolgreich an der Abstimmung teilgenommen haben!

Gut
Neutral
Schlecht
SC Union Homburg 
SG Erbach 
SV kirrberg 
SV Bruchhof-Sanddorf 
SV Genclerbirligi Homburg 
SV Schwarzenbach 
FC 08 Homburg II 
TuS Wörschweiler 
SpVgg Einöd-Ingweiler 
FSV Jägersburg 
SV Reiskirchen 
TuS Lappentascherhof 
SV Beeden 



(19.07.2018)
SFV verleiht Fair-Play-Preise 2017/2018
(18.07.2018)
BZL & KLA: Neue Spielgemeinschaft im Bliestal
61 2



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. Juli 2018

Aufrufe:
2171
Kommentare:
26

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
SCB-Onlineschrieb am 18.07.2018 um 19:19 UhrPREMIUM
Wäre super, wenn an den Spieltagen die Ergebnisse in die Kommentare gepostet werden könnten. Im Voraus Danke...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Zuschauer (PID=18720)schrieb am 18.07.2018 um 22:10 Uhr
Union Homburg 1:3 Erbach
 
 0  
 0

SVK (PID=59590)schrieb am 19.07.2018 um 08:53 Uhr
Sv Kirrberg - Bruchhof 5:0 G.Hom - SVS 0:1
 
 0  
 0

Gast (PID=835)schrieb am 19.07.2018 um 08:56 Uhr
SV Genclerbirligi Homburg - SV Schwarzenbach 0:1
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 19.07.2018 um 09:29 UhrPREMIUM
Die Ergebnisse wurden ergänzt und Viertelfinalpaarungen aktualisiert...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 19.07.2018 um 09:32 UhrPREMIUM
Danke. Ergebnisse und Spielpaarungen wurden ergänzt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Gast (PID=624)schrieb am 19.07.2018 um 21:34 Uhr
Wer ist der Lucky Loser?
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 19.07.2018 um 22:05 UhrPREMIUM
Heute war ich selber vor Ort, um die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften zu sammeln. Mein Eindruck vor Ort: eine Katastophe. Grundsätzlich ist es okay, wenn kleinere Vereine die Stadtmeisterschaften austragen. Aber auf dem Platz in Wörschweiler funktioniert das nicht. Die Tennendecke ist dermaßen kaputt, dass Gefahr für die Gesundheit der Spieler besteht. Auch ist an einem einigermaßen schönen Spiel zweier Mannschaften nicht zu denken, da bei jedem Pass der Ball verspringt. Das erklärt auch, warum einige Vereine nur ihre zweite, dritte oder vierte Mannschaft ins Feld schicken. Ein weitere Punkt hat mich etwas geschockt. Man verlangt pro Spieltag 3 Euro Eintritt. Das man bei einer Stadtmeisterschaft Eintritt verlangt, ist mir hier im Bliestal noch nicht passiert. Ansonsten war die Organisation des Turniers in Ordnung. Hoffen wir, dass bei der nächsten Stadtmeisterschaft in Einöd, wieder attraktiver Fußball gespielt wird das auch die teilnehmenden Mannschaften mit ihrer besten Truppe antritt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 4  
 12

TuS  (PID=6399)schrieb am 20.07.2018 um 00:23 Uhr
Lucky loser ist der tus wörschweiler....
 
 0  
 0

Sascha Gebele  (PID=14128)schrieb am 20.07.2018 um 09:16 Uhr
@Jürgen Weber: Frechheit von Wörschweiler das sie in ihrem 350 Seelen Ort keine Millionenschwere Firma besitzen die Ihnen einen Kunstrasen sponsert! Kann über deine Aussage nur den Kopf schütteln
 
 7  
 3

Jürgen Weberschrieb am 20.07.2018 um 10:05 UhrPREMIUM
Hallo Sascha. Natürlich kann Wörschweiler nichts dafür. Aber es nervt langsam immer über Ballweiler und ihren Möglichkeiten zu hetzen. Und es wird immer vorausgesetzt, dass der \\\"Sponsor\\\" alles zahlt. Erstmal richtig informieren und dann urteilen. Wir in Wolfersheim haben eine ähnliche Struktur (keine Firma im Dorf) wie Wörschweiler und haben es doch geschafft, einen Naturrasenplatz zu bauen und zu unterhalten. Aber an so einem kleinen Verein wie Wörschweiler kann man sehen, wie systematisch ein Amateurverein kaputt gemacht wird. Wenn Homburg investiert, dann nur in die \\\"Großen\\\". Die kleinen fallen immer hinten runter. Der TUS Wörschweiler ist ja nicht schuld an diesem Umstand. Aber man hatte ihnen angeboten, die Stadtmeisterschaft auf einem anderen Platz auszutragen. Die Einnahmen sollten dann komplett dem TUS Wörschweiler zukommen. Dies haben sie allerdings abgelehnt. Du hättest gestern mal nach Wörschweiler kommen sollen und dich selber vom Zustand des Platzes überzeugen sollen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 4

Markus Stegmann (PID=29290)schrieb am 20.07.2018 um 12:18 Uhr
@Jürgen Weber. Es ist allein schon eine Frechheit, sich als Zuschauer, und nicht teilnehmender Verein, über den Platz zu beschweren. Die Spiele konnten ohne Probleme durchgeführt werden und von Seiten der Spieler, gab es wenig Kritik.Auch gab es nicht einen Verletzten. Wenn nun Mannschaften meinen, \\\"nur\\\" ihre zweite oder dritte schicken zu müssen, dann ist das eben so. Die kleineren Vereine hat dies sogar gefreut, denn so hatten auch diese Mannschaften die Chance, über die Vorrunde zu kommen. Zum Thema Eintrittsgeld. Dies wird den Vereinen vorgegeben und nicht von dem austragenden Verein bestimmt. Um aber ihren Schock zu schmälern, biete ich Ihnen an, dass sie die 3 Euro erstattet bekommen! Als Entschädigung bekommen sie zudem 1 Kaltgetränk + Bratwurst gratis! Ich hoffe damit ist ihnen geholfen. LG aus Wörschweiler
 
 11  
 1

Sascha Gebele  (PID=1206)schrieb am 20.07.2018 um 12:21 Uhr
Wieso sollten sie nach Homburg auf den Jahnplatz umziehen wenn sie doch einen eigenen Platz haben? Dieser wurde vor vierzehn Tagen von der Stadt Homburg bestmöglich präpariert.Ist eh schon schwierig genug für solch einen kleinen Verein so ne Woche zu stemmen.Logistich meiner Meinung nach auf einem anderen Platz nur unnötig erschwerend.Und vielleicht gewinnt auf einem Hartplatz mal keiner der üblichen Verdächtigen
 
 6  
 0

Jürgen Weberschrieb am 20.07.2018 um 14:09 UhrPREMIUM
@Markus Stegmann. Vielen Dank für das Angebot. Doch, wenn das Eintrittsgeld dem Verein zugute kommt, habe ich gerne gezahlt. In Gesprächen mit weiteren Zuschauern ist das Thema auch aufgekommen. Da wurde es so dargestellt, dass der Verband - ähnlich wie bei Pokalspielen - sich einen Teil der Einnahmen abgreift. Somit ist alles gut.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 3

martin (PID=60)schrieb am 20.07.2018 um 22:30 Uhr
Na ja Jürgen,Deine Aussagen vom Platzzustand in Wörschweiler stimmen so nicht! Mittlerweile ist es anscheinend so dass mittelmässige u. verwöhnte Spieler nicht mehr auf Hartplätzen spielen wollen oder es nicht können! Welche Gesundheitsgefahr für Spieler? Lächerlich! Und was soll die Aussage über Ballweiler zu lästern? Vom SV Wolfersheim redet kein Mensch mehr im ganzen Bliestal ,aber von BaWeWo2! Schade dass Du als ehemaliger Wolfersheimer auch in einer anderen Fussballwelt lebst. Seele vom SVW an Ballweiler verkauft! Glaube der TUS 05 Wörschweiler wird noch länger existieren als euer Retortenverein! Hoffentlich werdet ihr noch lange gesponsort. Wünsche euch viel \\\"Spass\\\" für die neue Runde
 
 4  
 2

Gast (PID=48100)schrieb am 20.07.2018 um 22:34 Uhr
Wörschweiler bleibt halt Wörschweiler. Sieht man an deren qualifizierten Kommentaren.
 
 0  
 5

martin (PID=60)schrieb am 20.07.2018 um 23:02 Uhr
Jürgen Weber,wenn dir 3Euro zu viel sind ,bleib doch zu Hause auf dem Cannape,unglaublich!
 
 1  
 3

Frank Zander (PID=1785)schrieb am 21.07.2018 um 09:23 Uhr
Naja Martin, deine Komentare sind auch nicht clever und von Neid geprägt. Nur weil ihr in Alschbach auch einen Hartplatz habt geht ihr so ab. Es ist nun mal so, das in der heutigen Zeit kein normaler Fußballer mehr auf einem Hartplatz gerne kickt. Eintrittsgelder für eine Stadt oder Gemeinde Meisterschaft finde ich auch eher unverschämt. Das der Jürgen Weber dies hier postet ist aber auch komplett daneben. Im Bliesgau gibt es halt inzwischen viele SGs.
 
 4  
 3

Jürgen Weberschrieb am 21.07.2018 um 13:08 UhrPREMIUM
@Frank Zander. Ich bin bei der Erhebung des Eintrittsgeldes davon ausgegangen, dass der Verband hier mal wieder die Hände aufhält. Die Kassiererin hatte mir gesagt, dass hätte der Verband so angeordnet. In Gesprächen mit weiteren Zuschauern ist das Thema auch aufgekommen. Da wurde es so dargestellt, dass der Verband - ähnlich wie bei Pokalspielen - sich einen Teil der Einnahmen abgreift. Wenn die Einnahmen dem TUS Wörschweiler zu Gut kommt, zahle ich gerne.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 1

SCB-Onlineschrieb am 22.07.2018 um 09:50 UhrPREMIUM
Wäre nett, wenn jemand die Ergebnisse von gestern posten könnte...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Thomas Gehmschrieb am 22.07.2018 um 09:52 UhrPREMIUM
@ Marc Schaber mehr ist nicht zu finden Quelle FCH Facebook Unsere U23 steht im Endspiel der Homburger Stadtmeisterschaft. Das Team von Coach Andreas Sorg setzte sich heute im Viertelfinale mit 4:2 gegen den SV Kirrberg durch. Im Halbfinale musste man gegen die SpVgg Einöd ins Elfmeterschießen und gewann mit 5:4. Das Endspiel findet am heutigen Sonntag um 17 Uhr statt. Dort trifft man auf den SV Schwarzenbach.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Marc Schaberschrieb am 22.07.2018 um 10:03 UhrPREMIUM
@ Thomas Gehm: Danke für den Hinweis, haben wir ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Alfons (PID=10232)schrieb am 22.07.2018 um 11:23 Uhr
Beeden - Einöd 0:5 Schwarzenbach - Lappentascher Hof (Sieg Schwarzenbach) Erbach - Wörschweiler 2:0 Halbfinale: Schwarzenbach - Erbach 1:0 Spiel um Platz 3: Einöd - Erbach Finale: Homburg II - Schwarzenbach
 
 1  
 0

Marc Schaberschrieb am 22.07.2018 um 13:47 UhrPREMIUM
@ Alfons: Danke für den Hinweis haben wir ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Markus Stegmann (PID=49032)schrieb am 22.07.2018 um 17:20 Uhr
Erbrach gewinnt gegen Einöd im kleinen Finale 3:0 , und ist somit Dritter der diesjährigen Stadtmeisterschaft.
 
 0  
 0

Thomas Gehmschrieb am 22.07.2018 um 20:28 UhrPREMIUM
Quelle Facebook FCH Bitte auch diort die Bilder beachten - Hartplatz-Helden Unsere U23 ist Stadtmeister. Im Finale setzte sich das Team von Coach Andreas Sorg mit 4:0 gegen den SV Schwarzenbach durch. Glückwunsch und jetzt ab unter die Dusche!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03