Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Zwei Neue für Bliesmengen-Bolchen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 30. Mai 2018

Der SV Bliesmengen-Bolchen bastelt weiter am Kader für die neue Saison 2018/2019. Der Verein präsentierte auf seiner Facebook-Seite zwei weitere Neuzugänge: "Mit Luca Bauer(SG FV Fechingen A-Jugend) und Kevin Hofmann(SF Hanweiler) stoßen zwei weitere Spieler perspektivisch zum Kader der Mannschaft von Trainer Patrick Bähr. Während der 17-Jährige Luca Bauer ab Sommer spielberechtigt für uns sein wird, feierte Kevin Hofmann bereits am vergangenen Sonntag sein Debüt im Rot-Weißen Dress und konnte mit unserer Bezirksliga-Elf den Klassenerhalt feiern. Euch beiden Viel Erfolg und Freude in Menge-Bolche!", heißt es von seiten des Vereins.
Der SVB hatte mit Marco Curcio (SV Bübingen) und Paolo Valentini (FK Pirmasens), Alexander Müller (SV Güdingen), Nico Offermans (JFG Obere Saar), Philipp Leidinger (SV Auersmacher) sowie Sascha Bickelmann (SV Bübingen) in den vergangenen Wochen bereits sechs Neuzugänge für die neue Saison vorgestellt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. Mai 2018

Aufrufe:
1263
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gast (PID=1728)schrieb am 31.05.2018 um 00:26 Uhr
6 Neuzugänge.... wer bezahlt denn das (außer die gute kameradschaft)? Und was machen denn diejenigen Spieler, die bisher gespielt haben?
 
 3  
 0

Erika (PID=708)schrieb am 31.05.2018 um 11:44 Uhr
Nur die kameradschaft :) Und diejenigen die bisher gespielt haben, werden auch weiterhin spielen, da 3 mannschaften zur Verfügung stehen:)
 
 3  
 1

Helmut (PID=38500)schrieb am 31.05.2018 um 19:49 Uhr
Kameradschaft ist das A&O im Mannschaftssport. Man sollte eher gespannt sein wie die anderen Vereine, die Ihre Spieler zusammengewürfelt haben sich schlagen. ;-)
 
 1  
 0

Nurso (PID=47944)schrieb am 01.06.2018 um 08:17 Uhr
Wenn der Verein momentan liquide ist, und bereit ist für Spieler Geld auszugeben (ob das Sinn macht oder nicht), ist es doch legitim. Wenn sie dann irgendwann keins mehr haben, geht es halt wieder ein paar Klassen runter. Gibt doch, auch gerade aktuell, wieder ein paar Beispiele dafür.
 
 2  
 0

Kurt (PID=12156)schrieb am 01.06.2018 um 20:51 Uhr
Für die Verbandsliga wird’s reichen.
 
 4  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03