Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: "Projekt Lappentascherhof" gut gestartet    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 31. März 2017

Beim TuS Lappentascherhof stand im vergangenen Winter ein Trainerwechsel auf dem Programm, als man von Carlos Kropp zu Murat Kara Osman wechselte und dazu noch einige neue Spieler in den Kader integrierte. Trotz erster Erfolge ist man beim TuS weiter in der Findungsphase.
Der neue Trainer fühle sich, wie er im Pfälzischen Merkur berichtet, pudelwohl bei seinem neuen Verein, zumal er hier auf ein hervorragendes Umfeld trifft. Auch sportlich läuft es mittlerweile besser beim Schlusslicht. Personell kann der neue Trainer aus den Vollen schöpfen und am Ostermontag gegen die DJK Bexbach den nächsten Dreier einfahren. In den kommenden Wochen wird sich auch entscheiden, ob das „Projekt Lappentascherhof“, wie es Murat Kara Osman selbst bezeichnete, für ihn auch in der neuen Runde fortgesetzt wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 31. März 2017

Aufrufe:
1069
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Moritz Dominic Saalfeld (PID=2350)schrieb am 31.03.2018 um 16:23 Uhr
Lappentasch Verkauft damit sein Gesicht. Das was man die ganzen Jahre nicht wollte ,haben sie nun doch gemacht. Ihr dürft euch nicht üher münchwies,ludwigsthal beschweren ihr seit nun genau so eine Söldner Mannschaft....
 
 6  
 3

Ombia (PID=7536)schrieb am 01.04.2018 um 09:32 Uhr
Da wird Geld rein gesteckt und gesteckt und trotzdem dauert das \\\"Märchen \\\" höchstens 1 Jahr und steht am Ende mit leeren Händen da. Und Söldner vereinen höhnt kein Mensch was erst recht nicht in der KL . Münchwies hat null erreicht ! SCL steigt auf steigt aber wieder ab weil es für mehr nicht langt siehe letzte Saison .
 
 5  
 3

Hans  (PID=16232)schrieb am 02.04.2018 um 10:31 Uhr
Da sind wohl zwei ausgewiesene Fussball Experten am PC gewesen !!! Ihr kennt wohl alle Internas des Saar Fussballs..... Also ich kenne keine Internas der drei hier genannten Vereine, aber zumindest kenne ich den SC L etwas besser,hier wird seit Jahren ein Verein Stück für Stück aufgebaut...das war vor einigen Jahren ein Verein ohne Zukunft,mittlerweile ist da viel passiert und die kleine Delle mit dem Abstieg wird wohl in dieser Saison direkt wieder ausgebügelt .......ich verfolge den SC L und seine Entwicklung sehr gerne !!
 
 7  
 2

Ombia (PID=2745)schrieb am 03.04.2018 um 12:06 Uhr
Lieber Hans ... scheint so als würdest du den Verein SCL nicht nur zu verfolgen , sondern auch dort mitwirken ! Kommt mal so rüber ... irgendwann ist das Geld nicht mehr da siehe Landesliga ost ( beeden, genclerbir.)paar Jahr Landesliga und das wars , jetzt werden sie durchgereicht wie ne billige N....... aberhsuptsache man kann sagen man ist aufgestiegen auch wenn man keine anstendige Jugend vorweisen kann, auf die man zurückgreifen kann ! Mit Geld geht halt alles solange die mäula von den \"Star\" gestopft werden . Kein Wunder das vereine durch solche wie dem SCL kaputt gehen . Aber von meiner Seite aus viel Erfolg und das ihr es in 100 Jahren in die Bundesliga packt ;P
 
 1  
 1

Hans  (PID=72990)schrieb am 03.04.2018 um 18:10 Uhr
Ich glaube da liest einer die Kommentar nicht wirklich..... Ich verfolge den SCL,So schreibe ich es und kenne mich somit dort etwas besser aus......aber ich bin weder Ludwigsthaler noxh wirke ich in einer Art in dem Verein mit !! Ich gebe dir ja vollkommen recht, nur mit Geld wird eine Mannschaft nichts erreichen oder nur kurzfristig,aber zumindest in Ludwigsthal wird ja sehr viel in das Drumherum investiert! Siehe zb Rasenplatz Beeden und andere Beispiele sind ja damit nicht zu vergleichen,da wurde ja nicht nur Geld sondern sehr viel Geld verbrannt und das nur in geldgeile Spieler.......
 
 3  
 1

Ombia (PID=7760)schrieb am 04.04.2018 um 14:44 Uhr
Ich will Ihnen jetzt nicht zu nahe treten , aber jeder analfabeht kann erkennen das sie nicht nur \\\"verfolgen\\\". Drumherum? Platz Hut ab freut mich für ein kleinen Verein.Hier gehts um Spieler die für Geld dort spielen 85% der Mannschaft scl1 bekommt dort Geld!die Hälfte von den Spielern wusste bis gestern nicht mal wo SCL liegt geschweige das es ihn gibt ! Man hört nur das scl der best bezahlende kreisligist im Saarland ist. Söldner Verein Nummer eins ! Also bitte entweder sie verfolgen richtig oder lassen es sein !
 
 1  
 0

Hans  (PID=16232)schrieb am 05.04.2018 um 01:36 Uhr
Dann würde ich sagen sie sind bestens Informiert über mich und über alle Vereine.......*Grins* Für ein Söldner Verein ist dort aber viel Kammeradschaft ;) Würde sagen bevor sie weiter ihren geistigen Quatsch verbreiten würde ich mixh mal lieber auf Fakten berufen und nicht auf Gerüchte die Leute wie sie verbreiten !!!!! Nein stimmt es weiß keiner wo scl liegt,SCL ist ja auch kein Ort ^^ ohhh Mann welch beschränkte Mennschen es doch gibt
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03