Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Biesingen präsentiert neuen Trainer    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 18. März 2018

Bereits vor einigen Wochen gab der FV Biesingen bekannt, dass Trainer Sascha Theis den FVB im Sommer nach nur einem Jahr verlassen wird. Theis wird zur kommenden Saison die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen als Spielertrainer übernehmen. Nun gab auch der FV Biesingen seinen Trainer für die neue Saison bekannt. In einer Pressemitteilung teilte der Bezirksligist SCB-Online mit: "Nach intensiver Suche und vielen Gesprächen mit potentiellen Kandidaten freut sich der FV 1919 Biesingen mit Göktas Necmi einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Sascha Theis präsentieren zu können. Göktas Necmi ist im Südsaarkreis schon 10 Jahre bei verschiedenen Vereinen als Trainer aktiv und hat sich seither einen hervorragenden Namen verschafft. Unser früherer Trainer Uwe Köster, der Göktas seit Jahren kennt, und früher zusammen in Kleinblittersdorf mit ihm in der 1. Mannschaft spielte, bezeichnete ihn, als er von der Verpflichtung erfuhr, als Volltreffer welcher hervorragend zum FV 1919 Biesingen passen wird, sowohl im menschlichen als auch im sportlichen Bereich."
Weiter heißt es: "Der neue Trainer des FVB lernte das Fußballspielen bei seinem Heimatverein Viktoria Hühnerfeld in der Jugend. Später dann in der 1. Mannschaft der Sulzbacher, die damals in der Saarlandliga spielten, welche zu der Zeit die vierthöchste Klasse in Deutschland war. Sein damaliger Ausbilder Heinz Henkes lotste ihn anschließend zur SSV Wellesweiler in die Bezirksliga Ost. Weitere Stationen als aktiver Spieler waren der FC Neuweiler, der FC Vikoria St. Ingbert und der FC Kleinblittersdorf. Seine erste Station als Spielertrainer war mit 32 Jahren der SC Wemmesweiler in der damaligen Landesliga Nordost, vergleichbar mit der heutigen Verbandsliga Nordost. Es folgten Türkyiem Sulzbach, SC Wahlschied, Ay Yildiz Völklingen und in den beiden letzten Jahren der SC „Blies“ Bliesransbach in der Landesliga Süd, von dem er sich Anfang März in beiderseitigem Einvernehmen trennte.", so der FV Biesingen.
Derzeit liegt der FV Biesingen mit 19 Punkten auf Rang 13 der Bezirksliga Homburg auf einem potentiellen Abstiegsrang und muss im Saisonendspurt um den Klassenverbleib kämpfen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. März 2018

Aufrufe:
1859
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 19. Mai 2024 ganztägig33. Spieltag (18er) // 29. Spieltag (16er)  
Mo 20. Mai 2024 ganztägigPfingstmontag  
Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03