Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Heißes Derby in Rohrbach steht an    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 17. März 2018

Wenn der Tabellenzweite der Verbandsliga Nordost des SV Rohrbach am kommenden Sonntag ab 15:00 Uhr den Tabellendritten des SV Bliesmengen-Bolchen empfängt ist dies ein ganz besonderes Derby, geht es doch neben dem reinen Lokalkampf um Titel, Relegation und Aufstieg. Witterungsbedingt muss die Partie auf dem Hartplatz ausgetragen werden, dessen Decke extra abgezogen wird. Alle Bemühungen den Rasen bespielbar zu machen scheiterten.
Unter der Woche verpasste der SV Bliesmengen-Bolchen durch eine 2:3-Schlappe beim FSV Jägersburg II den Sprung an die Spitze der Tabelle, der SV Rohrbach konnte die SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden knapp mit 4:3 bezwingen. „Am Mittwoch war die erste Halbzeit sehr gut von uns. Wir hatten zwischenzeitlich mit 3:0 geführt, ehe die Gäste auf 1:3 herankamen“, sagt Rohrbachs Trainer Rüdiger Pfeifer in der Saarbrücker Zeitung. Nach Wiederbeginn hätte sich dann die SG richtig gut gewehrt und zum 3:3 ausgeglichen. Kurz vor Schluss gelang dann Norman Schmitt der umjubelte Siegtreffer. „Die Mannschaften aus dem Tabellenkeller wehren sich. Es zeugt aber von einer gewissen Qualität, dass wir uns nie aufgeben“, meint Pfeifer. Pfeifer ist zuversichtlich, dass er am Sonntag personell aus dem Vollen schöpfen kann und erwartet die Entscheidung um Platz eins und zwei erst kurz vor dem Saisonende.
Auch Mengens Trainer Patrick Bähr blickte in der Saarbrücker Zeitung auf die Wochenspiele zurück. „Es war ein Spiel auf sehr gutem Niveau. In der zweiten Hälfte hat die Einwechslung der beiden Oberliga-Spieler Waldemar Schwab und Luis Kiefer den FSV beflügelt. Kiefer hat dann auch kurz vor Schluss das 3:2 erzielt. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt“, meint Bähr, der das Topspiel offen einschätzt. „Auch da ist alles möglich“, will der SVB-Coach keine Favoritenrolle vergeben. Neben den Langzeitverletzten fallen auch Steffen Nagel und Patrick Vit aus. Das macht die Aufgabe für den Tabellendritten aus Bliesmengen-Bolchen nicht einfacher.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. März 2018

Aufrufe:
1524
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
.. (PID=11552)schrieb am 17.03.2018 um 19:40 Uhr
Ich habe noch nie Verstanden wieso bei Bliesmengen oder Ballweiler in Verbindung mit St. Ingberter Vereinen immer von Derby geredet wird
 
 2  
 4

Kurt (PID=10062)schrieb am 18.03.2018 um 11:50 Uhr
Das ist ganz einfach: Die zu den zu den Wurzeln zurück gekehrten Spieler von Mengen treffen viele Bekannte aus der Jugendspiezeit wieder.
 
 2  
 4

FAN (PID=10086)schrieb am 18.03.2018 um 14:05 Uhr
Wer ist Rohrbach?
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03