Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Patrick Meyer verlässt Blickweiler    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 25. Februar 2018

Eine bitteren Abgang gab die SG Blickweiler-Breitfurt am Sonntagabend bekannt: Wie der Verein mitteilte wird Offensivakteur Patrick Meyer die SG im Sommer verlassen. Neuer Verein von Meyer ist der Verbandsligist der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim. Meyer ist mit 21 Treffen derzeit der drittbeste Torjäger der Landesliga Ost.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(26.02.2018)
LL: Demirel neu bei Hellas Bildstock
(25.02.2018)
VL: Mengen und SG mit klaren Siegen



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Februar 2018

Aufrufe:
2530
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gast (PID=12312)schrieb am 25.02.2018 um 19:55 Uhr
Richtiger Schritt! In Blickweiler hoffnungslos unterfordert...
 
 15  
 34

Langenbahn  (PID=80080)schrieb am 26.02.2018 um 13:08 Uhr
Finde ich nicht. Kann aber unter Rubeck in der BEZIRKSliga auf Torejagd gehen.....
 
 44  
 3

Gast aus Blickweiler (PID=16506)schrieb am 28.02.2018 um 11:00 Uhr
Warum ist ein Spieler unterfordert, wenn er mental noch nie in der Lage war sein Potential auch nur annähernd auszuschöpfen. Herr Meyer hat eine Selbstreflektion, die regelmäßig fern jeder Realität ist und das mit erwachsenen 25 Jahren. Wir hätten es alle begrüßt, wenn er in Blickweiler als Führungsspieler weiter gereift wäre und das Zeptar in den nächsten Jahren in die Hand genommen hätte, das hätte Charakter gezeigt, in einer Truppe ohne zugekaufte Spieler und als Garant für die Integration von Jugendspielern in den Aktivenbereich in der Funktion als Vorbild. Nichts desto trotz wünschen wir Patrick alles Gute für die Zukunft und eine erfolgreiche Zeit in Ballweiler, komm bald zurück!
 
 19  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03