Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Saar 05 zieht Oberliga-Team zurück    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 10. Februar 2018

Die Meldungen von Rückzügen saarländischer Fußballvereine reißen derzeit nicht ab: Auch der SV Saar 05 Saarbrücken Jugend gab heute Morgen bekannt, dass er seine Mannschaft in der kommenden Saison aus der Oberliga zurückziehen wird, der Rückzug hat aber keine finanziellen Gründe: „Die Überlegungen und Planungen hierfür laufen bereits seit einigen Wochen", so Saar 05-Vorsitzender Frank Seibert, der auch die Gründe für diesen Schritt erläutert, auf der Facebook-Seite des Vereins. „Wir möchten einen Umbruch und dadurch das gesamte Vereinsleben wieder neu strukturieren und beleben. Diese Chance sehen wir am ehesten, indem wir in der Karlsbergliga mit jungen, charakterstarken Spielern einen Neuanfang wagen!"

Weiter heißt es in der Pressemitteilung des Oberligisten:

Der SV Saar 05 überwintert auf dem vorletzten Tabellenplatz mit 13 Zählern. Mehrere Spieler haben auf Wunsch des Vereins das Team verlassen, für die restlichen Pflichtspiele in der Oberliga werden keine Neuverpflichtungen mehr folgen. „Wir planen einen kompletten Neustart, auch mit den Jungs aus den Nachwuchsmannschaften", bestätigt auch das Trainerteam Timon und Eric Seibert. „Hier wird hervorragende Arbeit sowohl von den Trainern der U23 als auch der A-Jugend geleistet und das soll auch honoriert werden." Beide sind bereits voll in die Planungen für die kommende Spielzeit eingestiegen. Der Grundstock soll aus einigen erfahrenen Akteuren bestehen, zudem sollen mehrere Spieler aus der A-Jugend und der U23 hochgezogen werden. „Für sie ist es eine gute Möglichkeit, auf dieser Ebene Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln", so Frank Seibert. In der positiven Entwicklung des Nachwuchsbereichs (mittlerweile 270 Kinder und Jugendliche in 15 Mannschaften) sieht er den größten Aspekt für den Neustart eine Liga tiefer, wichtige Gründe seien aber auch, das gesamte Umfeld wieder mehr für den Verein zu begeistern. „Wir erreichen unsere Fans nicht mehr und auch einige Sponsoren sind mit der Entwicklung in den vergangenen Jahren nicht einverstanden. Daher ziehen wir die Reißleine und hoffen, dass wir mit diesem Schritt alle enger zusammenrücken können und gemeinsam wieder Freude an unserem Verein und der Mannschaft haben werden."
Finanzielle Aspekte spielen im Rückzug aus der Liga keine vordergründige Rolle. „Mittlerweile ist die Saarlandliga nicht wesentlich günstiger als die Oberliga", so Frank Seibert. Vielmehr gehe es darum, wieder eine Mannschaft auf dem Platz zu sehen, die sich mit dem Verein identifiziert. „Dies ist in den vergangenen Jahren - auch durch den Aufstieg in die Regionalliga - immer mehr abhandengekommen. Aber genau das Familiäre und die Identifikation der Mannschaft und des gesamten Umfelds mit dem SV Saar 05 sind die Grundwerte, für die der Verein steht", hoffen Vorstand, das Trainerteam und der gesamte Verein auf eine Aufbruchsstimmung. „Momentan sind wir auch dabei, die Vereinsarbeit auf breitere Füße zu stellen. Ende Februar wird es ein Treffen geben, an dem alle teilnehmen können, die mithelfen möchten, unseren SV Saar 05 wieder ´erlebenswert´ zu machen“, kündigt der Vorsitzende an.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Februar 2018

Aufrufe:
1387
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
TK17 (PID=7494)schrieb am 10.02.2018 um 18:04 Uhr
„Junge, charakterstarke Spieler“ was ein Schwachsinn... über Jahre groß die Kohle bezahlen und sich jetzt drüber beschweren dass es kein Vereinsleben mehr gibt... Wahnsinn
 
 6  
 1

Kenner (PID=47495)schrieb am 11.02.2018 um 11:00 Uhr
jedes mal die scheiße...der Verein bezahlt Geld. Ich kann es nicht mehr hören. Natürlich bezahl ein Verein den Spielern Geld wenn man Oberliga spielt! Es gibt keine Mannschaft in hohen Klassen die das nicht tut. Stellt die mal vor Bayern München bezahlt auch Geld an seine Spieler.
 
 3  
 2

Gast (PID=9256)schrieb am 11.02.2018 um 21:01 Uhr
Jeder Verein sucht junge Spieler für einen Neuanfang. Wachsen die irgendwo auf den Bäumen oder springt wieder ein Sponsor ab?
 
 0  
 0

Michael (PID=328)schrieb am 13.02.2018 um 15:04 Uhr
Was heißt hier Oberliga Team zurückziehen. Ist das nun die neue Begrifflichkeit für Abstieg?
 
 0  
 0

Oli (PID=35290)schrieb am 13.02.2018 um 16:37 Uhr
Und das ausgerechnet wieder bei diesem Verein. Da sollte der dfb mal endlich eingreifen. Immer wieder das selbe. Vorher mal schauen welche Spieler man verpflichtet.
 
 0  
 0

Beobachter (PID=19830)schrieb am 13.02.2018 um 22:49 Uhr
Alles was man in den letzten Jahren gemacht hat: \\\"for the cat\\\" Reloaded die Dritte....
 
 0  
 0

TK17 (PID=498.8)schrieb am 14.02.2018 um 09:14 Uhr
@Kenner: es beschwert sich keiner dass die Kohle bezahlen. Es geht darum wie viel Kohle in den Vereinen gezahlt wird. Und dass du dir mit übertriebenen Gehaltszahlungen kein Spieler in den Verein holst die an der geilen Kameradschaft interessiert sind sollte auch klar sein. Deswegen finde ich die Aussage von Saar 05 dann doch recht lustig, gerade wenn man weiß dass es nicht das erste mal ist bei denen.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 29. Nov. 2020 ganztägig12. Spieltag 16er Ligen  
So 29. Nov. 2020 ganztägig1. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03