Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Nächster Gegner Bierbach siegt 5:4    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 2. September 2009

Der nächste Gegner des SC kommt aus Bierbach und der BFC reist am Samstag mit viel Selbstvertrauen zum Kerwespiel nach Blieskastel. Ein grandioses Fußballspiel gegen den FC Palatia Limbach II endete am vergangenen Sonntag mit 5:4 zu Gunsten des BFC. Der SAM berichtet:



FC Bierbach - FC Palatia Limbach II
5:4 (3:2)
Tore:
1:0 Philipp Jakob (2.)
2:0 Vulnet Brahimaj (10.)
2:1 Francis Hagen (37.)
2:2 Francis Hagen (41.)
3:2 Vincenzo Nigito (45.)
3:3 Jesse Fromm (47.)
4:3 Philipp Jakob (47.)
5:3 Philipp Jakob (48.)
5:4 Christian Ulrich (68.)

Gelb-Rot:
Philipp Jakob (67.)

FC Bierbach
Tor: Daniel Forbes; Feld: Cedric Bodenmüller, Frank Sprunck, Nicola Costa, Timo Sander, Michael Gros, Vulnet Brahimaj, Vincenzo Nigito (70. Yves Kleinpeter), Michael Bengel (87. Florian Ruf), Philipp Jakob, Bulkow Szczepanski

FC Palatia Limbach II
Tor: Thortsen Naumann; Feld: Christian Ulrich, Max Schuh, Jens Triem (85. Daniel Staß), Clifford Ayers, Marcel Malter, Dominik Möllendick, Martin Lenz, Francis Hagen, Jonas Krück, Jesse Fromm


In der ersten Halbzeit waren die Gäste über weite Strecken feldüberlegen. In dieser Phase agierte die Heimelf zu passiv. Dennoch lag der FC Bierbach zur Pause mit 3:2 in Front, wobei diese Führung aber bis zu diesem Zeitpunkt glück war. Im zweiten Durchgang stand das Spiel weiterhin auf der Kippe. Der Gastgeber ging nach dem Limbacher Ausgleich mit 5:3 in Führung. Als dann der dreifache Torschütze Philipp Jakob nach 67 Minuten die Gelb-Rote Karte sah, witterte Limbach noch einmal Morgenluft. Allerdings brachte der FCB in Unterzahl mit großem Kampfgeist den knappen Vorsprung über die Zeit und kletterte vom zehnten auf den siebten Tabellenplatz.

Nächste Woche reist der FC Bierbach dann bereits am Samstag zum Kerwespiel nach Blieskastel. Nastoß für die Erste Mannschaft ist um 16:00 Uhr, die Zweite geht bereits ab 14:00 Uhr auf Torejagd. Limbach II resit dagegen am kommenden Spieltag zum sicherlich schweren Gastspiel nach Rubenheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. September 2009

Aufrufe:
1212
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur KLA und BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03