Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Fußballer-Tragödie jährt sich zum 69. Mal    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. November 2017

Sicherlich ist jeder im Bliestal schon einmal an jenem Gedenkstein vorbeigefahren, der sich seit 1998 zwischen Breitfurt und Mimbach am Straßenrand befindet. Nur Wenige wissen allerdings, dass sich hinter der Gedenkstätte ein Sportlerdrama verbirgt: Insgesamt 20 Fußballer des SV Rohrbach verunglückten exakt an dieser Stelle am Sonntag, dem 14. November 1948 auf dem Weg zum Auswärtsspiel nach Herbitzheim. Insgesamt waren damals 48 Rohrbacher auf einem LKW unterwegs, der nach einem Reifenschaden in die Blies stürzte. Eine Tragodie im Bliestal-Fußball der Nachkriegszeit, die bis heute zum Glück einzigartig blieb. Gestern jährte sich das tragische Ereignis zum 69. Mal, ein Grund mehr den Verstorbenen zu gedenken. Die Webseite Rohrbach-Nostalgie wirft einen tollen bebilderten Rückblick auf den November 1948, den wir an dieser Stelle allen historisch Interessierten ans Herz legen:

Tragisches Sportlerunglück in Breitfurt mit 20 toten Fußballern und Anhänger





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. November 2017

Aufrufe:
1631
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Halasvr (PID=8676)schrieb am 15.11.2017 um 20:47 Uhr
Ruht in Frieden!
 
 2  
 4

martin (PID=25368)schrieb am 15.11.2017 um 21:04 Uhr
Weiss es nur vom Hörensagen innerhalb unserer Familie.Die Cousine meiner Oma war die Ehefrau von Torwart Hans Marquitz u. damals hochschwanger als dieses schlimme Unglück passierte. Habe schon des öfteren diesen Stein besucht mit den eingemeiselten Namen der Opfer.Da läuft es mir eiskalt über den Rücken!
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Tragisches Sportlerunglück in Breitfurt mit 20 toten Fußballern und Anhänger


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03