Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Biesingen gewinnt Wiederholungsspiel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 31. Oktober 2017

Es war eines der am heißesten diskutierte Spiele im Bliestal-Fußball: Der SV Reiskirchen konnte den FV Biesingen am 1. Spieltag der Saison mit 5:1 bezwingen, allerdings wurde die Partie statt wie angesetzt auf dem Hartplatz auf dem Rasenplatz des SVR ausgetragen. Der FV Biesingen legte daraufhin Protest ein und nach einem langen Verhandlungsmarathon wurde die Partie an Halloween neu angesetzt. So strömten gerade mal 80 Fußballer nach Reiskirchen um zu sehen, wer im zweiten Anlauf die Nase vorn haben würde:



SV Reiskirchen
FV Biesingen


 
1:2
(1:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Krill Dalinger (SV Reiskirchen / 80.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Kral, Alexander (7.)
0:2 Theis, Sascha (8.)
1:2 Zeini, Ibrahim (23.)


Schiedsrichter: Justin-Joel Hasmann
SV Resikirchen: Schwickert, Dennis - Hahn, Maximilian - Schreiber, Sebastian - Neukirch, Florian - Baier, Erwin - Stricker, Kevin - Dalinger, Kirill - Holtz, Kai - Lind, Mike - Holtz, Steve - Zeini, Ibrahim; Spielerwechsel: (46.) Hahn, Maximilian Dilly, Phillip - (61.) Lind, Mike Pracht, Alexander - (77.) Neukirch, Florian Müller, Florian
FV Biesingen: Florsch, Michael - Heid, Florian - Kral, Alexander - Ritter, Björn - Breyer, Lucien - Schmelzer, Pascal - Theis, Sascha - Fendahl, Brian - Alexander, Tim - Schwarz, Moritz - Bohr, Nico; Spielerwechsel: (46.) Heid, Florian Hußong, Christian - (79.) Schwarz, Moritz Aichouba, Dennis

Die 80 Fußballfans in Reiskirchen sahen beim Feiertags-Wiederholungsspiel einen Blitzstart der Gäste aus Biesingen: Alexander Kral brachte den FVB in der 7. Minute mit 1:0 in Front, ehe Spielertrainer Sascha Theis nur Sekunden später auf 2:0 erhöhen. Die Hausherren, die in der ersten Auflage der Partie einen deutlichen 5:1-Heimerfolg feiern konnten, der allerdings regelwidrig auf dem falschen Geläuf zu Stande kam, brauchten einige Zeit, um sich von dem frühen Doppelschlag der Gäste zu erholen. In einem Kellerduell, das seinem Namen gerecht wurde, war es Ibrahim Zeini, der in der 23. Minute für den 2:1-Anschlusstreffer und für neue Spannung in der Partie sorgte. Mit dem knappen 2:1 ging es auch in die Pause.
Aufgrund des knappen Spielstandes hatte auch die zweite Halbzeit einiges an Spannung zu bieten, nach und nach lief den Hausherren aber die Zeit davon um sich im wichtigen Sechs-Punkte-Spiel im Abstiegskampf zurück zu melden. Als in der 80. Minute Reiskirchens Krill Dalinger nach einer Notbremse die Rote Karte erhielt, schwanden die Hoffnungen auf Reiskircher Seite. Am Ende blieb es beim umjubelten Biesinger Auswärtssieg im zweiten Anlauf.
Damit gewinnt der FV Biesingen im zweiten Anlauf beim SV Reiskirchen mit 2:1 und sorgte damit für ordentlich Spannung im Abstiegskampf: Der FVB steht mit 10 Punkten und 27:52 Toren auf dem vorletzten Platz der Tabelle, der SV Reiskirchen hat auf Rang 12 weiter 12 Punkte auf dem Konto.


Bezirksliga Homburg, Wiederholungsspiel vom 1. Spieltag

Dienstag, den 31. Oktober 2017 alle um 14:30 Uhr

SV Reiskirchen – FV Biesingen 1:2 (1:2)






Bezirksliga Homburg, 14. Spieltag

Freitag, den 3. November 2017 alle um 19:00 Uhr

FC Bierbach - FC Viktoria St. Ingbert


Sonntag, den 5. November 2017 alle um 14:30 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - TuS Ormesheim
SV Rohrbach II - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SV Reiskirchen - SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SF Reinheim
SG Erbach - FV Biesingen
SG Hassel - SV Niederbexbach
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - FSG Parr-Altheim





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 31. Oktober 2017

Aufrufe:
2378
Kommentare:
13

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Hallo (PID=1323)schrieb am 31.10.2017 um 16:39 Uhr
Wo war denn das gesamte Fußball-Bliesgau und halb Homburg wie angekündigt? Kaum anständiges Schuhwerk schon gehts hier rund. Schönen Feiertag ihr ganzen Experten :)
 
 26  
 4

Jürgen Weberschrieb am 31.10.2017 um 17:13 UhrPREMIUM
Es waren mal gerade 80 Zuschauer und ein grottenschlechtes Spiel von beiden Seiten. Schade um den schönen Feiertag.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 5

Frodo (PID=4400)schrieb am 31.10.2017 um 17:46 Uhr
Das Spiel war purer Abstiegskampf, aber sehr fair und mit guter Schiedsrichterleistung. Warum es allerdings 2 Linienrichter gab, erschliesst sich mir nicht. Am Ende wurde die gute Moral und der Kampfgeist der Biesinger belohnt. Für den neutralen Zuschauer sicherlich nicht schön anzuschauen, aber am Ende zählen nunmal nur die Punkte.
 
 12  
 1

Mustafa suhaib Abdul  (PID=33786)schrieb am 31.10.2017 um 18:07 Uhr
Biesnge geraden feiern in sporteim- Wutz tanzen Tisch - das Mann wieda da?!
 
 8  
 5

Mansour bin Zayed Al Nahy (PID=2384)schrieb am 31.10.2017 um 18:26 Uhr
Ich machen dies Wutzmann wieder ein groß Mann in Biesing. Tanzen auf Tisch ganz Kirmes lang und trinken viel Bier. Das Mann Wutz ich machen zu Cheffe in Biesing mit sein Sohn. Ers
 
 9  
 5

Frodo (PID=52245)schrieb am 01.11.2017 um 10:26 Uhr
Wer auch immer dieser Wutzmann ist, heute sollte er aufgehört haben zu tanzen....heute ist Feiertag und Tanzverbot :-)
 
 5  
 1

Marc Schaberschrieb am 01.11.2017 um 12:01 UhrPREMIUM
Die Spielstatistiken, Aufstellungen und Torschützen wurden ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 02.11.2017 um 14:55 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

Müller Günter (PID=12312)schrieb am 02.11.2017 um 14:55 Uhr
Zu dem viel kritisiertem Wiederholungsspiel in Reiskirchen am Dienstag, 31.10.2017 möchte ich mich als Ehrenvorsitzender des FV Biesingen äußern! Ich muß mich über so viel Dummheit von einzelnen Kritikern und Schreibern wundern. Jeder Fußball weiß, daß man auf einem Naturrasenplatz oder einem Tennenplatz verschiedenes Schuhwerk anziehen muß. Ich selbst war bei diesem Spiel vor Ort und habe mich gewundert, daß sich beide Mannschaften auf dem Rasenplatz sich auf das Spiel vorbereiteten. Unsere II. Mannschaft spielte an diesem Sonntag, in Altstadt. Die zuständige Vereinsführung war bei diesem Spiel anwesend. Als sie nach Reiskirchen kamen, wurde schon über 15 Minuten gespielt. Ich frage mich, welcher Vereinstrainer hätte ohne die Zustimmung der Vereinsführung das Spiel auf dem Rasenplatz abgelehnt ohne mit Konsequenzen zu rechnen? Für die Schlafmützigkeit der Reiskircher Vereinsführung kann der FV Biesingen nicht verantwortlich gemacht werden. Es war ein ganz klarer Regelverstoß den Biesingen zur Anzeige brachte. Zu der Verletzung eines Spielers aus Reiskirchen in diesem Spiel möchte ich folgendes bemerken: Beide Spieler von Biesingen und Reiskirchen sind an der Mittellinie zusammengestoßen. Eine Verletzung kann dabei immer passieren. Unserem Spieler Absicht zu unterstellen ist eine Unverschämtheit. Wider Erwarten gewannen wir das Wiederholungsspiel am Dienstag, den 31.10.2017 in Reiskirchen mit 2 : 1 Toren. Es war ein faires Fußballspiel mit einer gelben Karte für Biesingen und einer \\\"Roten\\\" Karte für Reiskirchen. Unser Spieler war auf dem Weg zum Tor, als er von einem Reiskircher Spieler von den Beinen geholt wurde, worauf der direkt \\\"Rot\\\" bekam. Hierbei hätte sich unser Spieler auch verletzen können. Nie würde ich behaupten, daß ein Spieler seinen Gegner mit Absicht verletzen würde. Ich selbst habe 20 Jahre aktiv gespielt und 45 Jahre als Vorsitzender den FVB geführt und kenne mich im Fußballgeschäft aus. Desweiteren wäre es mehr als fair, wenn die Kritiker und Schreiber nicht unter dem \\\"Pseudonym\\\" schreiben würden , sondern sich zu ihrer Meinung bekennen mit ihrem Namen und Wohnort.
 
 9  
 13

Seb (PID=36170)schrieb am 03.11.2017 um 15:55 Uhr
Zu dem Kommentar des Ehrenvorsitzenden: 1. kann man mit Hartplatzschuhen auch auf einem Naturrasen spielen 2. zu dem Foul aus dem ersten Spiel: zunächst war dieses Foul kurz vor dem 16er und in keinster Weise hatte ihr Spieler die Möglichkeit in dieser Situation noch an den Ball zu kommen. Also kann ich hier leider Ihren Kommentar nicht nachvollziehen. Unser Spieler erhielt für eine solche Aktion, wie Sie schon sagten, eine rote Karte. Ihr Spieler blieb damals völlig unbestraft. Und warum wollen Sie meinen Wohnort wissen?
 
 0  
 0

Ernest E.schrieb am 03.11.2017 um 23:21 UhrPREMIUM
@ Müller Günter, verstehe ich das dann richtig? Wäre die zuständige Vereinsführung von Biesingen rechtzeitig vor Ort in Reiskirchen gewesen, dann hätte sie das Spiel auf dem Rasenplatz abgelehnt und man hätte auf dem Hartplatz (Regelkonform) gespielt? Und das soll ich Ihnen glauben?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 2

TK17 (PID=3948)schrieb am 04.11.2017 um 00:01 Uhr
Genau so ist es, Ernest. Sollen wir hier noch die betreffenden Stellen unseres WhatsApp–Chats zur Verfügung stellen in denen es explizit drum ging welche Schuhe mitzunehmen sind? Oder sollen wir das Thema jetzt einfach dann mal gut sein lassen? Das Spiel began bei 0, der SVR hat sich am Dienstag dazu entschlossen nicht die gleiche Leistung wie im ersten Spiel zu zeigen... kommt drüber weg. Und Seb, ich nehm an du hast selbst schon auf Rasen und Hartplatz gespielt und ich nehm auch an du kennst den Unterschied zwischen Nocken und Multinocken... dann weist du auch dass man nicht unbedingt mit den gleichen Schuhen auf den beiden Plätzen spielt.
 
 3  
 0

^Müller Günter, Biesingen (PID=45216)schrieb am 04.11.2017 um 13:38 Uhr
Sehr geehrte Herr \"Seb\" Man kann auch mit Lackschuhen (Tanzschuhen) auf einem Naturrasenplatz spielen, alles ist möglich. Ich widerspreche Ihnen wegen dem Foul im ersten Spiel.Es war ein Abwehrspieler von Biesingen und ein Spieler aus Reiskirchen die an der Mittellinie zusammengeprallt sind. Ihr Spieler wurde an der Mittellinie ca. 5 Minuten behandelt, ohne daß die Zeit nachgespielt wurde. Beim Wiederholungsspiel am Dienstag 31.10.2017 wurde der Spieler aus Reiskirchen wegen einem Foulspiel, Notbremse, vom Platz gestellt. Dies sind 2 verschiedene Tatbestände. Ich bin der Meinung, trage ich etwas in die Öffentlichkeit, stehe ich dazu mit Namen und Wohnort und bleibe nicht in der \"Anonymität\". Ich hoffe jeden falls als Sportler, daß das Rückspiel am 19.11.2017 in Biesingen fair und anständig ausgetragen wird, auch ohne ein Schiedsrichtergespann.
 
 2  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03