Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Entscheidung um FVB-Einspruch offen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 3. Oktober 2017

In der Bezirksliga Homburg hat die Tabelle bis dahin ein krummes Bild, hofft der FV Biesingen weiter auf ein Wiederholungsspiel in Reiskirchen. Die Biesinger hatten zu Saisonbeginn gleich am ersten Spieltag deutlich mit 1:5 beim SV Reiskirchen verloren. Die Partie wurde aber nicht auf dem im DFBnet angegebenen Hartplatz sondern auf dem Rasenplatz des SV Reiskirchen angepfiffen. Daher legte der FVB Protest ein, dem in erster Instanz stattgegeben wurde, so dass die Begegnung am heutigen Tag der Deutschen Einheit auf roter Erde in Reiskirchen wiederholt werden sollte. Da der SV Reiskirchen aber seinerseits diesem Urteil widersprochen hat, wurde die Partie wieder kurzfristig abgesetzt und es gab am Feiertag keinen Fußball zu sehen. Nun muss beim Saarländischen Fußballverband erneut darüber entschieden werden, ob es bei der 5:1-Spielwertung für Reiskirchen bleibt oder ob die Begegnung des 1. Spieltages noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird. Da beide Mannschaften am engen Tabellenende um jeden Punkt kämpfen blicken, wird die Entscheidung sicherlich von einigen Vereinen kritisch beäugt werden.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Oktober 2017

Aufrufe:
1661
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
### (PID=200.6)schrieb am 03.10.2017 um 23:30 Uhr
Biesingen hat deutlich verloren. jeder spieler ist normalerweise froh wenn er statt roter erde auf rasen spielen kann. hier wird einfach versucht punkte zu bekommen die man aus eigenem Unvermögen nicht gewinnen konnte. sollte es eine wdh des spieles auf roter erde geben bin ich mir sicher das der ausgang gleich bleiben wird
 
 16  
 0

D (PID=5510)schrieb am 04.10.2017 um 08:39 Uhr
Lächerlich vom FVB...aber gut, dann kriegen sie halt dieses Mal 6 Stück eingeschenkt :D
 
 11  
 0

Bierliebhaber (PID=15430)schrieb am 04.10.2017 um 13:54 Uhr
Meiner Meinung nach ist es ein Unding wegen dem Geläuf solch ein Spiel am Tisch gewinnen zu wollen. Ich habe selbst an diesem Tag mit unserer 2. Mannschaft dort gegen die 2. Mannschaft des SV Reiskirchen gespielt und war froh dass ich bei dem herrlichen Sonnenschein auf dem Rasen spielen durfte. Man sollte doch wohl sportlich Fair bleiben und Niederlagen auch akzeptieren können. Lieber ein Neustart dann mal in der Kreisliga als jedes Jahr gegen den Abstieg kämpfen zu müssen.
 
 9  
 1

OMG (PID=42098)schrieb am 04.10.2017 um 15:04 Uhr
Lieber FVB, eine Frage? Seid ihr jetzt wirklich schon so tief unten angelangt? Das es aus eigener Kraft scheinbar nicht mehr reicht zeigen ja auch die anderen Spiele, vor allem die Gegentore sind ja erschreckend. Aber ganz ehrlich, früher habt ihr auch schon Spiele verloren, aber dann gab es in der Woche danach eine Reaktion auf dem Platz und nicht so einen peinlichen Schwachsinn. Aber eure guten und vor allem erfolgreichen Zeiten sind scheinbar wirklich vorbei, sportlich und vor allem aber auch charakterlich. Sehr schade, aber leben müsst ihr ja damit! Ich wünsche mir, dass ihr damit nicht durchkommt. Für alle Teams in der Liga, aber vor allem für euch selbst! Aus manchen Fehlern lernt man bekanntlich und das wiederum würde ich euch sehr wünschen.
 
 26  
 1

martin (PID=1260)schrieb am 04.10.2017 um 21:52 Uhr
Was soll das? Als Fussballer kann man auf Rasen,Kunstrasen u. Roter Erde spielen! Ist mittlerweile schon komisch wieviel Proteste eingelegt werden wegen Platzmeldung.Vielleicht falsche Fussballschuhe im Gepäck gehabt. Meines Wissens hat doch heutezutage jeder Spieler mindestens immer zwei Paar Fussballschuhe dabei, um sich den jeweiligen Platzverhältnissen anzupassen. Das ist meinerseits keine Wertung vom Protest von Biesingen, aber bitte,wenn ich das so sagen darf die \\\"Kirche\\\" im Dorf lassen.
 
 5  
 1

Hw4 (PID=45094)schrieb am 05.10.2017 um 17:48 Uhr
Wie sich jeder wieder aufregt, dabei würden 90% aller Vereine auch Protest einlegen! Egal wie hoch sie verloren hätten!
 
 4  
 14

Xxx (PID=4400)schrieb am 06.10.2017 um 15:43 Uhr
Die anderen 90% gewinnen in Reiskirchen......
 
 5  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03