Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Trainer erwarten enges Spitzenspiel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 23. September 2017

Wenn am Sonntag um 13:15 Uhr der SV Rohrbach II den FC Bierbach empfängt, ist dies das ultimative Gipfeltreffen der beiden verlustpunktfreien Spitzenreiter der Bezirksliga Homburg. „Wir haben saionübergreifend einen Riesenlauf hingelegt. Das ist einerseits auf eine ordentliche Trainingsleistung von den Jungs zurückzuführen. Wir setzen seit Mitte der letzten Rückrunde unser taktisches Konzept immer besser um“, sagt der Rohrbacher Trainer Fabian Schiffer in der Saarbrücker Zeitung. „Wir haben acht Spieler im Alter zwischen 18 und 21 Jahren, die eigentlich Verbandsligapotenzial haben. Aber vorerst können von diesen Spielern immer nur vier bis fünf im Kader der ersten Mannschaft eingesetzt werden. Alles, was dann in Anführungsstrichen übrig bleibt, kommt dann zu uns. Und diese Spieler heben die Qualität natürlich auch noch einmal etwas an.“ Nun käme mit dem FC Bierbach das spielstärkste Team der Liga. Man versuche, das Spiel möglichst lange offen zu halten.
„Wir sind gut gerüstet für das Topspiel“, blickt sein Gegenüber Bierbachs Trainer Klaus Kunz im Pfälzischen Merkur zuversichtlich auf die Begegnung. Das "Spiel der Wahrheit" steht an, in dem sich zeigen wird, ob seine Mannschaft weiter ganz oben mitspielen wird. „Der SV Rohrbach hat Heimvorteil. Aber dennoch sollten wir unsere Chancen haben. Wir werden uns nicht verstecken“, verspricht Kunz den Rohrbachern einen heißen Kampf um die Punkte.
Während sein Sohn Niklas Kunz wieder aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, ist Christopher Schwartz weiter im Urlaub und auch Stefan Keil (Achillessehnenriss), David Ulrich (Patellasehne) und Timo Früh (Kreuzbandriss) fallen aus. „Bisher haben wir die zahlreichen Ausfälle gut kompensieren können.“
Auf SCB-Online setzen 13% der User auf den SV Rohrbach II, 49% rechnen mit einem Remis und 38% tippen auf die Gäste des FC Bierbach.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(23.09.2017)
KLA: Bruchhof will bei DJK punkten
(23.09.2017)
KLA: Würzbach-Derby als Gipfeltreffen



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. September 2017

Aufrufe:
795
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03