Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Einöd will Erfolgskurs fortsetzen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 15. September 2017

Die SpVgg Einöd-Ingweiler gehört zu den positiven Überraschungen der Landesliga Ost: Nach sechs Spieltagen steht Einöd-Ingweiler mit 12 Punkten auf Rang zwei der Tabelle. Diesen positiven Trend will man beim Kerwespiel gegen die ASV Kleinottweiler fortsetzen. „Natürlich sind wir bisher mit unserem Abschneiden sehr zufrieden“, sagt der Spielausschuss-Vorsitzende der SpVgg. Einöd-Ingweiler, Martin Groh in der Saarbrücker Zeitung. Eine gute Vorbereitung, ein guter Trainingsbesuch und der neue Kunstrasenplatz runden den guten Gesamteindruck ab. Die Trainer Almir Delic, Fabian Kracke und Peter Heusser arbeiten Hand in Hand zusammen.
Auch ein neuer Vorstand wurde bei der Spielvereinigung gewählt:Vorsitzender ist Wolfgang Brünnler, 2. Vorsitzender Erhard Dilg und Kassierer Harald Bohl. „Wir sind in allen Bereichen sehr gut aufgestellt und hoffen natürlich darauf, unseren sportlichen Höhenflug fortsetzen zu können. Es wäre schön, wenn wir am Sonntag zwischen 200 und 250 Zuschauer vor Ort hätten. Allerdings haben wir nicht alle Mann an Bord und dürfen die Gäste aus Kleinottweiler keinesfalls unterschätzen“, sagt der Spielausschuss-Vorsitzende Martin Groh.
In der Vorwoche gab es ein 1:1-Remis beim SV Beeden. „Leider haben wir in Beeden nach unserer 1:0-Führung nicht den Sack zugemacht“, schaut Coach Delic im Pfälzischen Merkur zurück. In der ersten Halbzeit hätte man die Partie mit einem 2:0 oder sogar 3:0 vorentscheiden können. „In der zweiten Hälfte war aber der SV Beeden besser und hat sich dann auch das 1:1 redlich verdient“, bekennt der SpVgg-Trainer.
Nun will man bei der eigenen Kerb nachlegen. Das Spiel ist für uns schon etwas ganz Besonderes“, meint Spielertrainer Delic. Delic muss auf einige Spieler verzichten: Ernes Custic plagt eine Fußverletzung, Lars Pirmann ist erkrankt, Torjäger Benjamin Bresch plagt eine Oberschenkelverletzung und Sebastian Göttel kehrt erst am Samstagabend von einer Reise zurück. „Mal sehen, ob er am Sonntag schon wieder fit genug ist“, hofft Almir Delic auf dessen Einsatz.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(15.09.2017)
KLA: Bexbach erwartet Kerwespiel
(15.09.2017)
BZL: Bierbach gewinnt Freitagsspiel 3:0
1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. September 2017

Aufrufe:
781
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03