Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Rubenheim will erste Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 14. August 2009

Der TuS Rubenheim hatte von allen Teams in der Bezirksliga Homburg den größten Sprung gemacht: Von der B-Klasse in die Bezirksliga ging es nach einem Erfolg im Relegationskrimi in Ballweiler gegen den SV Rohrbach II. Richtig angekommen in der neuen Klasse ist der TuS aber nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt noch immer nicht und nun will man beim zweiten Heimspiel punkten. Aber der Gegner ist einer der Favriten der Liga: Der TuS Rentrisch kommt nach Rubenheim und die Lang-Truppe ist bislang ungeschlagen. Die SZ berichtet:

Nach einigen vergeblichen Anläufen zuvor feierten die Fußballer des TuS Rubenheim in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der Kreisliga B Blieskastel. Der Titelgewinn bescherte der Mannschaft von Trainer Jochen Graf ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg gegen den SV Rohrbach II, dass der TuS in der Verlängerung gewann. Somit dürfen die Rubenheimer in dieser Runde gleich zwei Ligen höher als noch in der letzten Saison antreten.

Allerdings verlief der Auftakt ins neue Spieljahr wenig berauschend. Zur Premiere in der Bezirksliga Homburg gab es eine 1:2-Heimniederlage gegen den SV Schwarzenbach. Und am vergangenen Sonntag unterlag die Graf-Elf bei der SG Medelsheim-Brenschelbach mit 1:3. „Gegen Schwarzenbach sind wir an unserer schlechten Chancenverwertung gescheitert. Dagegen waren wir in Brenschelbach chancenlos und hätten durchaus auch mit ein bis zwei Toren höher verlieren können“, erklärt Rubenheims Spielleiter Nils Welsch.



Der TuS Rentrisch gehört zu den Geheimfavoriten der Saison



Am Sonntag empfängt seine Elf um 15 Uhr den aktuellen Tabellendritten TuS Rentrisch, der beim FC Homburg II 2:2 spielte und dann den FC Bierbach mit 3:0 niederrang. „Wir sind auch in dieser Begegnung trotz des Heimvorteils Außenseiter. Der TuS Rentrisch ist der große Unbekannte für uns. Wir haben gegen diese Mannschaft das letzte Mal vor sechs Jahren in der A-Klasse gespielt“, berichtet Welsch, dessen Verein weiterhin auf Simon Hauck verzichten muss. Der offensive Mittelfeldspieler zog sich in der Vorbereitung einen Bänderriss im Fuß zu und will demnächst ins Training zurückkehren.

„Hauck und unser zum SV Rohrbach gewechselter Torjäger Dominik Kaschube erzielten in der vergangenen Saison zusammen über 50 Treffer. So ein Duo ist natürlich nur ganz schwer zu ersetzen. Hinzu kommt, dass in der Bezirksliga jeder Abwehrfehler gnadenlos bestraft wird“, hat Rubenheims Spielleiter erkannt.

So kann die Zielsetzung für den TuS in dieser Saison nur Klassenverbleib in der Bezirksliga Homburg lauten. sho „Wir lassen noch zu viele Chancen aus.“ (Saarbrücker Zeitung, 14. Augsut 2009, St. Ingberter Lokalteil, Seite C8)

Man darf also gespannt sein, wer beim Duell der Turn- und Sportvereine aus Rentrisch und Rubenheim die Nase vorn haben wird. Alle Infos zu Bezirksliga Homburg gibt es hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. August 2009

Aufrufe:
681
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 21. Mai 2022 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 22. Mai 2022 ganztägig28. Spieltag 16er-Ligen  
Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Berichte zur KLA und zur BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03