Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Viktoria will besser abschneiden    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 1. August 2017

Für den FC Viktoria St. Ingbert startet die neue Saison in der Bezirksliga Homburg am kommenden Sonntag, den 6. August 2017 um 17:00 Uhr mit einem Gastspiel bei der SG Erbach. „Das ist gleich ein richtiger Knaller im Spielplan. Da wissen wir gleich, wo wir stehen. Im Vorfeld dieses schweren Spiels wären wir mit einem Punkt zufrieden“, sagt der stellvertretende Aktiven-Abteilungsleiter der Viktoria Sascha Oman in der Saarbrücker Zeitung.
Jan Rudolph und Jeff Pluijmaekers sind weiter die Trainer des Bezirksligisten. „Mit der Verpflichtung von Jeff Pluijmaekers haben wir jetzt im taktischen Bereich mehr Spielraum. Die beiden Trainer ergänzen sich sehr gut. Zwischendurch hatte es allerdings in der Vorbereitung etwas gehakt“, meint Oman und ergänzt: „Da mussten von Seiten des Vorstandes ein paar deutliche Worte gesprochen werden. Es hatten aus verschiedenen Gründen immer wieder Spieler im Training gefehlt. Seitdem läuft es wieder deutlich besser.“
Die Trainer dürfen zur neuen Saison Ralf Peter Körner, Hendrik Brixius, Florian Nill (alle SV Heckendalheim), Dominic Recktenwald (SV Merchweiler), Kristian König, Tobias Schaefer, Nikola Dillinger, Julien Morsing (alle eigene Jugend) und Jule Salihovic (vereinslos) im Kader begrüßen. Zinar Özdemir (FC Neuweiler), Benjamin Jung (DJK St. Ingbert) und Noah Müller (SF Köllerbach) haben den verein verlassen.
Definitiv in Erbach nicht mit dabei ist aufgrund eines Bänderrisses im Fuß Adrian Grootegoed. Außerdem steht noch hinter dem Einsatz einiger angeschlagener Spieler ein Fragezeichen. „Wir wollen auf jeden Fall besser abschneiden als in der vergangenen Runde“, lautet das Ziel der Viktoria, die im Vorjahr mit 40 Puntken Rang zehn erreichte.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(01.08.2017)
BZL: Oberinger: "Abstieg war bitter"
(01.08.2017)
LL: Einöd will eine ruhige Saison
61 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. August 2017

Aufrufe:
745
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03