Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Ackermann tritt in Wörschweiler zurück    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 15. April 2017

Mächtig Aufregung gab es am vergangenen Mittwochabend in Alschbach, wo das Heimspiel des SVA gegen den TuS Wörschweiler beim Stande von 3:0 für Alschbach nach 70 Minuten abgebrochen wurde. In der Saarbrücker Zeitung heißt es: Die Wörschweiler Elf verließ nach verbalen Attacken durch Alschbacher Zuschauer das Spielfeld.
Wie der Vorsitzende des TuS Wörschweiler Markus Stegmann mitteilte trat nach der Partie zu allem Überfluss noch Trainer Markus Ackermann von seinem Amt zurück, er hatte er zu Jahresbeginn das Traineramt von Uwe Pitz übernommen. Mit Ackermann haben auch einige Spieler erklärt nicht mehr für den TuS auflaufen zu wollen. „Wir werden auf jeden Fall versuchen, die Runde zu Ende zu spielen, doch dazu müssen wir auch genügend Spieler für eine Mannschaft haben“, erklärt Markus Stegmann in der Saarbrücker Zeitung.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. April 2017

Aufrufe:
2368
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 13:10 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 19  
 2

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 13:34 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 4  
 8

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 14:51 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 14:51 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 14:51 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 4  
 1

RoyalFlash (PID=31654)schrieb am 15.04.2017 um 15:47 Uhr
Es war so, dass sich beide Seiten nichts geschenkt haben. Das kam sowohl von einigen Wörschweiler Spielern sowie einigen Alschbacher Spielern. Einen ganzen Verein (sei es jetzt Wörschweiler oder Alschbach), auf ein paar Unbelehrbare zu reduzieren ist unangebracht. Auf alle Fälle war es bei einem eigentlich fairen Spiel und einem Spielstand von 3:0 absolut unnötig.
 
 6  
 2

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 20:18 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 3  
 2

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 15.04.2017 um 21:51 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Gast (PID=21650)schrieb am 15.04.2017 um 23:56 Uhr
@ DR4: lerne erst mal deutsch !
 
 0  
 4

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 16.04.2017 um 01:00 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 16.04.2017 um 01:01 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

Marc Schaberschrieb am 16.04.2017 um 11:58 UhrPREMIUM
Wir würden Euch bitten Deatils zu den Vorgängen in Alschbach vor dem Spirtgericht oder gar einem ordentlichen Gericht zu diskutieren, da wir keinerlei Möglichkeit haben die Aussagen zu verifizieren oder zu falsifizieren und sie offensichtlich rechtliche Relevanz besitzen können.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 18.04.2017 um 14:48 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

RoyalFlash (PID=31654)schrieb am 19.04.2017 um 10:58 Uhr
Ich denke Wörschweiler kann froh sein solch einen Trainer + die Spieler los zu sein. Deren Verhalten sagt schon alles.
 
 9  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 24. Jan. 2021 ganztägigMasters  
Sa 30. Jan. 2021  -  31. Jan. 2021Kreismeisterschaft Jugend  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03