Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Walsheim und Reinheim heiß auf Derby    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 11. März 2017

Die Fußballfans in Walsheim freuen sich am Sonntag auf ein heißes Derby, wenn der Spitzenreiter den Tabellenvierten der Sportfreunde aus Reinheim empfängt. Der Jahresauftakt der SFW in Rohrbach wurde beim Stande von 0:0 nach rund zwei Drittel der Spielzeit witterungsbedingt abgebrochen. „Die Zuschauer hatten bis dahin ein Spiel zweier guter Mannschaften gesehen“, resümiert Walsheims Coach Horst Wenzel in der Saarbrücker Zeitung.
Umso mehr freut man sich in Walsheim auf das anstehende Derby: „Wir erwarten einen starken Gegner vor einer großen Zuschauerkulisse“, meint Wenzel, der mit einigen Verletzten zu kämpfen hat: So fehlen der Langzeitverletzte Steven Gebhart (Kreuzbandriss und Operation) und Sascha Clemens wegen einer Überreizung der Achillessehne. Zudem zog sich Marius Wolf in einem Vorbereitungsspiel einen Außenbandriss zu und fällt noch einige Wochen aus. „Die Reinheimer wollen auf den Platz, den wir anstreben – Relegationsrang zwei. Nach wie vor ist der FC Bierbach der Topfavorit auf die Meisterschaft. Dahinter werden wir, Reinheim und Bliesmengen-Bolchen den zweiten Platz unter sich ausmachen. Wir wollen solange oben mitspielen, wie es geht. Aber es wird schwer, die guten Ergebnisse der Vorrunde zu wiederholen.“
In der kommenden Saison wird Co-Trainer die SFW in Richtung Biesingen verlasen, sein Nachfolger steht aber nun fest: Joachim Schubert wird Wenzel unterstützen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(11.03.2017)
LL: Bartsch: "Den Bock umstoßen!"
61 
(11.03.2017)
KLA: Kiefer: "Können befreit aufspielen!"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. März 2017

Aufrufe:
901
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03