Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Niederwürzbach vor letzter Chance    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 10. Dezember 2016

Der FC Niederwürzbach sorgt in dieser Saison immer wieder für Aufregung. Zu Beginn der Saison zog der FCN seine aktiven Teams aus der Kreisliga A Bliestal zurück. Am Samstag, den 26. November 2016 fand die mittlerweile fünfte außerordentliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. Das Ziel war es, eine neue geschäftsführende Vorstandschaft und weitere Mitglieder des Gesamtvorstands zu wählen.
Der Vereinsvorstand fasst die Versammlung in einer Pressemitteilung auf der Vereinswebsite folgendermaßen zusammen: "Bezeichnend, wie es um den Verein und das Interesse seiner Mitglieder an diesem bestellt ist, ist die Tatsache, dass zu dieser für den FC 09 existenziell wichtigen Veranstaltung sage und schreibe neun Mitglieder anwesend waren. Wichtigster Tagesordnungspunkt war eine Satzungsänderung dahingehend, dass das geschäftsführende Vorstandsgremium von fünf auf mindestens zwei Mitglieder reduziert wird, um zumindest eine kleine Chance zu haben, eine handlungsfähige Vorstandschaft wählen zu können. Dieser Satzungsänderung wurde einstimmig zugestimmt."
Viel mehr gab es aber von der Versammlung nicht zu vermelden. "Alle anderen maßgeblichen Tagesordnungspunkte mussten entfallen, da nicht für alle Ämter Kandidaten zur Verfügung standen. Was natürlich bei einer Anwesenheit von lediglich 9 Mitgliedern logisch ist. Wie schon oben erwähnt ist es mehr als traurig, wie ein Traditionsverein wie es der FC 09 Niederwürzbach in der Region darstellt, kurz vor dem Ende seines Bestehens steht."
Der Vorstand richtet zudem einen Appell an seine Mitglieder: "An dieser Stelle ergeht ein eindringlicher Appell an alle Mitglieder, Eltern der jugendlichen Spieler, Fußballfreunde und auch an die kommunale Politik, diesen Verein nicht sterben zu lassen. Es geht hier nicht nur um viele Jugendspieler, die Ihrem geliebten Hobby künftig hier im Ort nicht mehr nachgehen können, zumal sich ein engagierter Jugendleiter zur Verfügung gestellt und sogar für den nächsten Sommer das Real Madrid Jugendcamp nach Niederwürzbach geholt hat. Mittlerweile hat sich auch ein kompetenter Fußballfreund, der nicht dem Verein angehört, bereit erklärt, einen Neuaufbau einer Aktiven-Mannschaft zu organisieren. Das Konzept wurde bereits vorgestellt und klingt äußerst interessant und zukunftsfähig, wenn es sich bei einem Fortbestehen des Clubs auch dann umsetzen lässt."
Die kommende Mitgliederversammlung ist die letzte Chance für den Verein: "Also durchaus hoffnungsvolle Ansätze und Ideen, die aber im Keim erstickt werden, wenn sich bei der nächsten noch zu terminierenden außerordentlichen Mitgliederversammlung kein handlungsfähiger Vorstand gewählt werden kann. Sollte dies der Fall sein, dann sieht sich die aktuelle Vorstandschaft schweren Herzens gezwungen, beim zuständigen Amtsgericht einen Notvorstand zu bestellen, dessen vorrangiges Ziel die Abwicklung und Auflösung des FC 09 ist. Dies ist sicherlich nicht im Interesse der Mitglieder, der Ortsgemeinschaft und den Fußballfreunden in der Region, aber eben die letzte traurige Konsequenz."
Man darf also gespannt sein, wie sich die Geschichte des FC Niederwürzbach entwickelt und sicherlich werden alle Fußballfans im Bliestal dem Verein die Daumen drücken, damit nicht noch ein Traditionsverein von der Landkarte des Bliestal-Fußballs verschwindet.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Dezember 2016

Aufrufe:
1776
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Beobachter (PID=12690)schrieb am 11.12.2016 um 12:49 Uhr
Bitte meldet ab was sich in diesem Verein seit einiger Zeit abgehalten wird ist erbärmlich. Der Verein wurde jetzt über lange Zeit mit alle Möglichkeiten am Leben gehalten jetzt wird es Zeit zu erkennen dass \\\"der Patient\\\" schon lange tot ist.
 
 8  
 6

martin (PID=7980)schrieb am 14.12.2016 um 21:25 Uhr
Der FC 09 braucht doch nicht zu jammern.Im Winter irgend wann gemerkt dass man für die Runde 16/17 keine Mannschaft melden kann. Wegen SG hat der SV Alschbach dem FC 09 ein absolut faires Angebot gemacht. Wurde aber von den Verantwortlichen des FC Niederwürzbach abgelehnt. Macht weiter so. Unsere \\\"Einbahnstrasse\\\" gibt es vielleicht noch länger als den ein oder anderen Verein der im Moment ums Überleben kämpft!
 
 7  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 7. März 2021 ganztägig15. Spieltag 16er Ligen  
Mi 10. März 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/8-Finale  
So 14. März 2021 ganztägig16. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03