Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SP: Limbach sucht Ausweichspielort    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 7. Oktober 2016

Der FC Palatia Limbach zog bei der Auslosung zur 2. Hauptrunde im Saarlandpokal das große los: Der 1. FC Saarbrücken wird wahrscheinlich am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 um 19:00 Uhr bei der Palatia zu Gast sein. Allerdings wird das Spiel nicht in Limbach ausgetragen, da der dortige Kunstrasen derzeit erneuert wird: „Die ausführende Baufirma hat uns mitgeteilt, dass der Kunstrasenplatz bis zu diesem Termin noch nicht bespielbar sein wird“, berichtet Rudolf Klaus, der Limbacher Vorsitzende für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Saarbrücker Zeitung.
Eine spätere Austragung der Partie ist nicht möglich, daher muss die Palatia umdenken. „Wir prüfen derzeit zwei Alternativen“, meinte Klaus. Eine Möglichkeit besteht darin, das Heimrecht zu behalten und nach Kirkel oder Altstadt auszuweichen, dort würde aber jeweils auf roter Erde gespielt, da kein Flutlicht vorhanden ist. „Dazu müssten wir aber vom Verband und vom FCS eine Bestätigung erhalten, dass überhaupt auf einem Hartplatz gespielt werden darf. Die Begegnung würde dann in der Gemeinde Kirkel ausgetragen“, erklärte der Vorsitzende. Die zweite Möglichkeit ist ein Tausch des Heimrechtes: So könnte die Palatia auch zahlreiche Auflagen an den Spielort umgehen. Dies beträfe Absprachen in wichtigen Punkten wie Polizeipräsenz, Ordnungsdienst, Feuerwehr, Krankenwagen und mobile Toiletten. Allerdings wird auch das Ludwigsparkstadion umgebaut, der Ausweichspielort des 1. FC Saarbrücken in Völklingen ist durch das Pokalspiel des dort heimischen SV Röchling Völklingen gegen den VfB Borussia Neunkirchen belegt. „Oder wir spielen Mittwochs im FC-Sportfeld am Ludwigsparkstadion. Die Gespräche mit dem FCS laufen. Wir hoffen, dass wir zeitnah eine Lösung präsentieren können.“



Saarlandpokal 2016/2017 - 5. Runde / 2. Hauptrunde:

Mittwoch, den 19. Oktober 2016 alle um 19:00 Uhr:

Türkischer SC Neunkirchen – FV Püttlingen
1. FC Riegelsberg – FV Eppelborn
SG Beaumarais-Saarlouis – SV Elversberg
FV Schwalbach – FV Diefflen
SG Erbach – SF Köllerbach
FC Bierbach- TuS Herrensohr
SG Thalexweiler-Aschbach – SpVgg Quierschied
FC Palatia Limbach – 1. FC Saarbrücken
SV Mettlach – SC Friedrichsthal
DJK Bildstock – FC 08 Homburg
VfL Primstal - SV Saar 05 Saarbrücken Jugend
SV Gersweiler - SV Losheim
SV Rot-Weiß Hasborn - FSV Jägersburg
TuS Steinbach - SV Auersmacher
SV Röchling Völklingen - VfB Borussia Neunkirchen
SV Bübingen - FC Hertha Wiesbach





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. Oktober 2016

Aufrufe:
1072
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03