Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Lokalderby in Breitfurt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 2. September 2016

Ein heißes Lokalderby geht an diesem Wochenende in Breitfurt von Statten, denn dort empfängt die heimische SG Blickweiler-Breitfurt die SVG Bebelsheim-Wittersheim auf dem Hartplatz des SV Breitfurt. Anlass für den Umzug auf die "rote Erde" ist das alljährliche Weizenbierfest des SV Breitfurt. Bereits am Samstag um 16:00 Uhr steigt das Derby der Landesliga-Teams, das Vorspiel der Reserven musste die SVG Bebelsheim-Wittersheim absagen, um 18:00 Uhr spielen die Frauen des SV Breitfurt in der Bezirksliga Südost gegen den FV Matzenberg, ehe ab 20:00 Uhr Livemusik von der Formation "Hoselatz" folgt. Die Feierlichkeiten gehen am Sonntag ab 10:00 Uhr weiter.
Ein Sieg der heimischen SG würde der Feierlaune sicher gut tun, doch die SG Blickweiler-Breitfurt, die als Aufsteiger mit sieben Punkten aus vier Spielen in die Saison startete will das Schlusslicht aus Bebelsheim-Wittersheim auf keinen Fall unterschätzen, wie Coach Melori Bigvava in der Saarbrücker Zeitung erklärt. „Dennoch dürfen wir nicht den Fehler machen, die Bebelsheimer zu unterschätzen. Sie hatten in der vergangenen Saison noch ganz oben in der Tabelle mitgespielt und wollen nun bei uns die Wende einleiten“, so Bigvava.
Ähnlich sieht es auch der Spielausschussvorsitzende Thomas Keller. „Ich erwarte am Samstag ein ganz enges Spiel. In meinen Augen wird die bessere Tagesform den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben. Bislang sind wir mit dem Saisonverlauf als Aufsteiger sehr zufrieden“, berichtet Keller. Bigvava hat viel Lob für den SG-Partner übrig, die neuen Spieler legen ein tollen Engagement an den Tag, wie der Trainer berichtet. „Die neue Spielgemeinschaft hat sich auf jeden Fall bereits bewährt. Wir haben jetzt viel bessere Möglichkeiten, um auf personelle Ausfälle zu reagieren. Der Kader ist nun viel breiter aufgestellt. Davon profitiert auch unsere zweite Mannschaft“, betont der Trainer.
Fehlen werden dem Trainer Dennis Bastian (Oberschenkel-Zerrung) und Matthias Sans (Bandscheiben-Vorfall). Patrick Meyer dagegen ist aus dem Urlaub zurückgekehrt und steht wieder im SG-Kader.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. September 2016

Aufrufe:
646
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03