Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Bigvava: "Betreten Neuland"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 29. Juli 2016

Bei der SG Blickweiler-Breitfurt steht eine spannende Saison auf dem Programm, zum einen, weil es erstmals in einer Spielgemeinschaft zwischen dem SV Blickweiler und dem SV Breitfurt zur Sache gehen wird, zum anderen, weil mit der Landesliga Ost eine neue Spielklasse wartet. „Mit der Landesliga betreten wir größtenteils Neuland. Bis auf die Lokalrivalen müssen wir zunächst einmal unsere künftigen Gegner kennenlernen“, meint SG-Trainer Melori Bigvava in der Saarbrücker Zeitung.
Wo in der Tabelle der Aufsteiger mitmischen kann, hängt laut Trainer in erster Linie stark vom Verletzungspech ab. Erstes Etappenziel ist der schnellstmögliche Klassenverbleib in der neuen Umgebung. „An der Tabellenspitze erwarte ich den SC Blieskastel-Lautzkirchen, SV Beeden und Hellas Bildstock“, sagt der Trainer.
Die zweite Mannschaft, die in der Kreisliga A Höcherberg aufstiegsberechtigt zu Werke gehen wird, wird vom Trainer-Duo Salih Cicekci und Kai Nelz betreut.
Für Bigvava ist die Landesliga-Premierensaison bereits die fünfte Saison in Blickweiler. Der Vorsitzende Paul Blanck und der Spielausschuss-Vorsitzende Thomas Keller loben das Engagement der Breitfurter Spieler. Einige Breitfurter dürfen hoffen, dauerhaft zum Kader der ersten Mannschaft zu gehören.
Hassan Cakir kehrte nach einer Fußoperation wieder in den Kader zurück, Torsten Kühnreich erwischte es nach überstandener Knieverletzung in den Aduktoren. Er engagiert sich auch im Trainerteam und leitete zuletzt die Einheiten, als Bigvava im Urlaub war.
Georgi Margiani und Rokhvadze Biktori (SG Hassel) sind neu in Blickweiler, Dennis Seidelmann (SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim) und Sören Neumüller (SC Blieskastel-Lautzkirchen) haben den Verein verlassen.
Der Spiel- und Trainingsbetrieb der neuen Spielgemeinschaft wird vorwiegend in Blickweiler auf dem Rasenplatz stattfinden. Allerdings werden einige Partien auch auf Roter Erde ausgetragen: So spielen die erste und die zweite Mannschaft anlässlich des Weizenbierfestes (Samstag, den 3. September 2016, gegen die SVG Bebelsheim-Wittersheim) und der Kerb (Sonntag, den 23. Oktober 2016, gegen den SV Beeden) in Breitfurt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. Juli 2016

Aufrufe:
586
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03