Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Relegation: "Können Geschichte schreiben!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 24. Mai 2016

Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim geht am Mittwochabend um viel: Nachdem man die Meisterschaft in der Verbandsliga Nordost knapp verpasste geht es in Furpach gegen die SpVgg Quierschied um den Aufstieg in die Saarlandliga. Am vergangenen Wochenende missglückte die Generalprobe gegen den Gastgeber des Relegationsspiels: Auf eigenem Platz unterlag man den SV Furpach mit 1:3. „Bei uns war in der zweiten Hälfte die Luft raus, nachdem wir über den klaren Lebacher Vorsprung informiert waren. Dann hieß es nur noch, im Hinblick auf Mittwoch Kräfte schonen“, sagt SG-Spielertrainer Sascha Meyer in der Saarbrücker Zeitung.
Bereits vor zwei Jahren zog die SG in die Relegationsrunde ein und verlor seinerzeit gegen den 1. FC Reimsbach mit 0:3. „Ob diese Erfahrung für die Spieler ein Vorteil ist, weiß ich nicht – auf jeden Fall konnten sie sich damals schon einmal an die vielen Zuschauer gewöhnen“, meint Meyer. Er erwartet ein „Spiel auf Augenhöhe, bei dem die Tagesform entscheiden wird“.
Die SpVgg Quierschied ist jedenfalls heiß auf das Duell mit der SG. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“, betont Trainer Markus Woll. Allerdings sei es nun mal ein Endspiel und damit eine Partie, in der viel passieren kann. Er kenne beim Gegner natürlich die Meyer-Zwillinge Marco und Sascha, die als Spielertrainer fungieren, oder Angreifer Christopher Dahl, der seit seinem Wechsel im Winter vom Oberligisten FSV Jägersburg bereits elf Mal getroffen hat. Doch Woll, der um den Einsatz seines Trainer-Nachfolgers Mike Brückerhoff und den von Torjäger Yannick Schneider (28 Tore) bangt, weiß: „Letztlich entscheidet da auch einfach die Tagesform.“ Damit die stimmt, wird in Quierschied jeder Anhänger mobilisiert. „Es wurde bereits der vierte Fan-Bus angefordert“, berichtet der Spielertrainer, der festhält: „Wir können Geschichte schreiben – und die Jungs können zu Legenden werden.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. Mai 2016

Aufrufe:
1478
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03