Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Blickweiler feiert den Titel ausgiebig    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 10. Mai 2016

Der SV Blickweiler hat es geschafft: Ein 5:1-Heimerfolg gegen den Vorjahres-Aufstiegsschreck des SV Heckendalheim sorgte dafür, dass der SVB am 28sten Spieltag die Schale in den Himmel strecken, den Meistertitel feiern und den Aufstieg bejubeln durfte. „Nie mehr Bezirksliga, nie mehr, nie mehr“, war das Motto nach dem Abpfiff, als der Titel auf dem Blickweiler Rasenplatz ausgiebig gefeiert wurde.
Nicht nur auf sondern auch neben dem Platz zeigte sich der SVB in Topform. Der Spielausschuss-Vorsitzende Thomas Keller erzählte in der Saarbrücker Zeitung: „Wir mussten bereits um 19:00 Uhr unser Sportheim zuschließen, da der Flaschenbier-Vorrat komplett leer getrunken war. Das war aber kein Problem, denn 200 Meter weiter feierte ein Getränkelieferant sein beliebtes Weizenbierfest. Dort ging dann die Party noch stundenlang weiter.“ Als dann auch das Weizenbier leer getrunken war, ging der harte Kern nochmals ins Sportheim zurück und machte sich am übriggebliebenen Fassbier zu schaffen.
„Für mich war aber um 22:30 Uhr Feierabend. Wir haben einen Taxibus bestellt und sind zurück in meinen Wohnort Blieskastel gefahren – mit an Bord waren einige Blieskasteler Fußballer, die mit uns gefeiert hatten“, sagte Keller.
Der 59-Jährige Keller ist seit über 20 Jahren Spielausschuss-Vorsitzender beim SV Blickweiler. Die Spieler mit Urlaub sollen noch gestern tüchtig weitergefeiert haben. Keller: „Nach dem letzten Heimspiel gegen Bierbach feiern wir unser Saisonabschlussfest. Die offizielle Meisterfeier wird sich anschließen. Und die Mannschaft fliegt auch noch nach Mallorca, um dort weiterzufeiern.“ Trainer Melori Bigvava hat „großen Anteil am Erfolg“ und die einzelnen Spieler „super geformt“. In der kommenden Saison wird sich dann beim SV Blickweiler einiges ändern - Eine neue Spielklasse und eine neue Spielgemeinschaft warten: „Wir freuen uns auf viele neue Gegner in der Landesliga und wollen dann als neue SG Blickweiler-Breitfurt den Klassenerhalt schaffen. Es ist unser Wunsch, dass unsere zweite Mannschaft aufstiegsberechtigt in der Kreisliga A Höcherberg spielt“, sagte Keller.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Mai 2016

Aufrufe:
1351
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
So 11. Okt. 2020 ganztägig6. Spieltag 16er Ligen  
Mi 14. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 3. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03