Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Ostermann: "Ganz bitterer Nachmittag"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 8. März 2016

Für die SVG Bebelsheim-Wittersheim gab es beim Spitzenspiel beim SC Blieskastel-Lautzkirchen am Wochenende eine bittere 3:1-Pleite, die dafür sorgt, dass die SVG nun mit 33 Punkten auf Rang fünf der Tabelle schon vier Punkte hinter dem SC liegt, der den Relegationsplatz inne hat und ein Spiel weniger auf dem Konto hat, als die Konkurrenz.
Beim Spitzenspiel in Blieskastel sahen 250 Fußballfans, wie Admir Ramic die Gäste aus Bebelsheim-Wittersheim in der 17. Minute nach Vorlage von Spielertrainer Torsten Ostermann mit 1:0 in Front bringen konnte. Der SC meldete sich aber zurück, als sich Keeper Lars Bender als Vorlagengeber für Goalgetter Peter Pusse erwies und dieser zum 1:1-Ausgleich und gleichzeitig zum Pausenstand traf. Nur zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff war es erneut Pusse, der ins Schwarze traf und den SC mit 2:1 in Führung bringen konnte. Die Partie blieb hart umkämpft, in der 75. Minute musste aber SVGler Pascal Lorsung mit der Ampelkarte frühzeitig zum Duschen. Es blieb aber weiter spannend. Blieskastels Nico Welker scheiterte in der 84. Minute vom Elfmeterpunkt an SVG-Keeper Eric Lonsdorf, in der Nachspielzeit gelang Welker aber gegen aufgerückte Gäste der Treffer zum 3:1-Endstand.
„Für uns war es ein ganz bitterer Nachmittag, denn wir haben auch noch unseren Winter-Neuzugang Yannick Zimmermann verletzungsbedingt verloren“, erklärte SVG-Spielertrainer Torsten Ostermann der Saarbrücker Zeitung. Zimmermann sei in der 20. Minute aus vollem Lauf weggegrätscht worden: „Selbst einige Blieskasteler haben gesagt, dass dies eine ganz klare Rote Karte war. Alle Bänder im Fuß sind durch, Yannick wird lange ausfallen. Wir wünschen ihm alles Gute.“ Die SCB-Online-Redaktion wünscht Yannick Zimmermann von dieser Stelle eine schnelle Genesung!
„Anschließend sind wir nicht mehr richtig ins Spiel gekommen. Das war ein derber Rückschlag für uns. Wir dürfen uns jetzt keine Hoffnungen mehr auf Relegationsrang zwei machen“, meinte der SVG-Trainer enttäuscht.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. März 2016

Aufrufe:
1133
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Thomas Mauß (PID=46710)schrieb am 08.03.2016 um 16:51 Uhr
Gute Besserung. Nur der VFB
 
 1  
 0

Kurt Stephan (PID=1414)schrieb am 09.03.2016 um 08:01 Uhr
Auch von Seiten des SC wünschen dem Spieler eine Gute Besserung und eine Gute und schnelle Genesungsphase
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03