Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: "Noch keinerlei Fußballerfahrung"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 15. Februar 2016

Die Flüchtlingskrise ist in aller Munde, auch auf den Fußballplätzen der Region sind die Folgen spürbar. So auch beim FC Bierbach. Drei Syrer sind mittlerweile Stammgäste im Training der aktiven Mannschaften des Bezirksligisten FC Bierbach und zeigen wie wichtig der Fußball bei der Integration sein kann. „Moustafa Ibrahim, Alyousef Alla und Alyousef Majd hatten noch keinerlei Fußballerfahrung, bevor sie vor etwa einem halben Jahr zu uns gekommen sind“, weiß Trainer Klaus Kunz in der Saarbrücker Zeitung zu berichten. Er integriere die „Neulinge“, die derzeit noch auf ihre Spielerlaubnis warten, in die Abläufe. Das Engagement brachte dem BFC eine Ehrung durch die Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein.
Günter Brabänder übergab dem BFc einen Scheck über 500€. „Das Geld ist hauptsächlich zum Kauf von Sport-Bekleidung und -schuhen gedacht“, so der SFV-Funktionär.
Neben dem Union Homburg, dem SV Beeden und dem TuS Ommersheim ist der BFC bereits der vierte Verein der Region, der sich an der gemeinsamen Flüchtlingshilfe von der DFB-Stiftung Egidius Braun, der Nationalmannschaft und der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration „1:0 für ein Willkommen – Unterstützung Flüchtlinge“ beteiligt.
Wegen der bestehenden Sprach- und Kommunikationsprobleme war anfangs ein geregelter Trainingsbetrieb nicht gerade einfach“, informierte der Vereinsvorsitzende Bolko Sczcepanski. Mittlerweile sei man jedoch so weit, dass Passanträge gestellt seien, die administrativ zum Weltfußballverband FIFA laufen und von dort auch genehmigt würden. Sczcepanski rechnet mit weiteren, vor allem jugendlichen Interessenten, ist der Familiennachzug erst vollzogen.
„Zurzeit zählen wir in Bierbach 37 Flüchtlinge und im März kommen noch weitere dazu“, so Sigrid Wilhelm. „Sie wollen alle sehr schnell Deutsch lernen, aber vor allem wollen sie arbeiten, sich in die Gemeinschaft einbringen“, unterstreicht die Ortsvorsteherin.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. Februar 2016

Aufrufe:
1291
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03