Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Oberbexbach präsentiert neuen Trainer    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 10. Februar 2016

In der Landesliga Ost wird es einen weiteren Trainerwechsel geben. Volker Ecker wird den Verein in beiderseitigem Einverständnis verlassen, der neue Mann an der Seitenlinie des FVO wird Nenad Drljaca. Der 48-jährige Drljaca spielte in seiner Profi-Karriere unter anderem für die Kickers aus Offenbach, die SV Elversberg, den FC 08 Homburg und den 1. FC Saarbrücken II. Die letzte Trainerstation von Drljaca war der FSV Jägersburg II mit dem er in der abgelaufenen Saison über die Relegationsrunde als Vizemeister der Landesliga Ost in die Verbandsliga Nordost aufsteigen konnte. Nachdem es im Herbst zur Trennung in Jägersburg gekommen war trainierte er dort eine Bambini-Mannschaft.
Drljaca selbst sagt in der Saarbrücker Zeitung: „Ich will in Oberbexbach mithelfen, in den nächsten zwei bis drei Jahren eine Mannschaft aufzubauen, die um den Aufstieg in die Verbandsliga mitspielen kann. Von daher werden wir versuchen, den bisherigen Kader Schritt für Schritt auf breitere Füße zu stellen.“ Er ergänzt, dass dieses Vorhaben eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird: „Es wird keine Schnellschüsse geben.“
Oberbexbachs Vorsitzender Thomas Oberkircher freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem ehemaligen FSV-Coach, der vor seiner Zeit in Jägersburg bereits eine Saison als Spieler beim Landesligisten tätig war. „Ich hatte die ganze Zeit über weiterhin mit Nenad persönlich in Kontakt gestanden. Wie bei uns üblich, haben wir zunächst nur einen Einjahresvertrag vereinbart, wobei aber schon eine längere Zusammenarbeit geplant ist“, meinte Oberkircher.
Der FVO überwintert in der Landesliga Ost mit 20 Punkten auf Rang neun der Tabelle. „Dies kann hier auf Dauer nicht unser Anspruch sein. Wir wollen uns bereits in der nächsten Runde etwas weiter vorne einordnen, auch wenn es dann für einen Platz ganz oben noch nicht reichen wird“, betont der Vorsitzende. Es gehe nun darum, den Kader mit einigen jungen Spielern aus der Region zu verstärken.
Ralf Bettendorf hatte dagegen im vergangenen Herbst die Trainerrolle bei der Reserve des FSV Jägersburg von Frank Feß übernommen. „Wir planen über die Saison hinaus mit Ralf. Obwohl die zweite Mannschaft in der Kreisliga A Höcherberg Tabellenvorletzter ist, freuen wir uns über den sehr guten Zusammenhalt in dieser Truppe“, sagte Oberkircher.
Die Rückrunde startet für den FVO am Sonntag, den 28. Februar 2016 mit einem Gastspiel bei der SVG Bebelsheim-Wittersheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Februar 2016

Aufrufe:
1500
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03