Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Masters: Ball rollt in St. Ingbert    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 16. Januar 2016

Für den TuS Rentrisch steht an diesem Wochenende eine Premiere an: Am Samstag, den 16. Januar 2916 sowie am Sonntag, den 17. Januar 2016 richtet der TuS zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein Qualifikationsturnier für das Saarländische Hallenmasters in Völklingen aus. Das Turnier ist mit 36 Wertungspunkten dotiert.
Gruppe A: DJK Bildstock (Saarlandliga), DJK St. Ingbert (Bezirksliga), SV Oberwürzbach, FC Kleinblittersdorf II (beide Kreisliga A). Gruppe B: TuS Rentrisch I (Verbandsliga), FV Fechingen (Landesliga), SV Altheim-Böckweiler (Bezirksliga), SV St. Ingbert II (Kreisliga A). Gruppe C: SV Rohrbach I (Landesliga), SG Hassel (Bezirksliga), SV Klarenthal II, TuS Rentrisch II (beide Kreisliga A). Gruppe D: SV St. Ingbert I (Verbandsliga), SV Schwarzenbach (Landesliga), SV Heckendalheim (Bezirksliga), SV Rohrbach II (Kreisliga A).
Am Samstag spielen ab 14 Uhr die Gruppen A und B ab 14 Uhr und von 17.45 bis 21.07 Uhr die Gruppen C und D. Am Sonntag beginnt um 14 Uhr die Zwischenrunde, um 17.45 Uhr das Halbfinale, um 18.45 Uhr das Spiel um Platz drei und um 19.15 Uhr das Finale.
Aktuell sind die ersten fünf Teams der Masters-Wertung sichert für das Finale qualifiziert:

1. FV Diefflen (TV) 127,50
2. FV Lebach 106,55
3. SV Bübingen 97,05
4. VfL Primstal 91,00
4. SV Auersmacher 91,00

6. SV Mettlach 58,15
7. SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim 46,65
8. FC Hertha Wiesbach 42,75

9. SF Köllerbach 38,85
10. FC Rastpfuhl 36,70



Termine Qualifikation Masters 2016:

SC Hühnerfeld (53) - 11. - 14.12.2015; 1. FC Hertha Wiesbach; 2. SV Saar 05 Saarbrücken; 3. SpVgg Quierschied; 4. DJK Bildstock
SSV Saarlouis (49) - 11. - 13.12.2015; 1. FSG Schmelz-Limbach; 2. SSV Saarlouis; 3. FV Diefflen II; 4. SF Köllerbach
SV Bübingen (53) - 12. - 13.12.2015; 1. SV Auersmacher; 2. FV Bischnmisheim; 3. FC Rastpfuhl; 4. SV Bübingen
SV Rot-Weiss Hasborn (57) - 12. - 13.12.2015; 1. FK Pirmasens II; 2. FV Lebach; 3. VfB Theley; 4. VfL Primstal
SV St. Ingbert (44) - 12. - 13.12.2015; 1. SV Auersmacher II; 2. SG Ballweiler-Wecklingen-Woflersheim; 3. SV Schwarzenbach; 4. SVGG Hangard
VfB Dillingen (45) - 12. - 13.12.2015; 1. FV Dillingen; 2. 1. FC Reimsbach; 3. VfB Dillingen; 4. SV Mettlach
SV Gersweiler (63) - 16. - 20.12.2015; 1. SV Bübingen; 2. FC Rastpfuhl; 3. SV Saar 05 Saarbrücken; 4. SV Auersmacher II
FC Brotdorf (47) - 18. - 20.12.2015; 1. FC Brotdorf; 2. SV Wahlen-Niederlosheim; 3. SV Mettlach; 4. SpVgg Merzig
FC Hertha Wiesbach (41) - 19. - 20.12.2015; 1. FV Lebach; 2. FC Hertha Wiesbach; 3. FV Eppelborn; 4. SV Illingen
SG Körprich-Bilsdorf (65) - 19. - 20.12.2015; 1. FV Diefflen; 2. SG Körprich-Bilsdorf; 3. SV Röchling Völklingen ; 4. SC Reisbach
SVGG Hangard (64) - 19. - 20.12.2015; 1. SV Auersmacher; 2. 1. FC Lautenbach ; 3. FC Kleinblittersdorf; 4. SVGG Hangard
FC Noswendel Wadern (70) - 26. - 28.12.2015; 1. VfL Primstal; 2. SV Eintracht Trier 05; 3. SC Rot-Weiß Hasorn; 4. FK Pirmasens
FV Lebach (54) - 26. - 27.12.2015; 1. FV Lebach; 2. SC Reisbach; 3. SV Ritterstraße; 4. SV Landweiler-Lebach
SC Halberg Brebach (58) - 26. - 29.12.2015; 1. SV Bübingen; 2. FV Bischmisheim; 3. FC Rastpfuhl; 4. FSG Bous
SG Nalbach-Piesbach (57) - 26. - 28.12.2015; 1. FV Diefflen; 2. FV Siersburg; 3. SV Wallerfangen; 4. VfB Dillingen
AG SV Reiskirchen / SG Erbach (51) - 27.12.2015; 1. FSV Jägersburg; 2. FSV Jägersburg II; 3. SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim; 4. SVGG Hangard
SSC Schaffhausen (27) - 27. - 29.12.2015; 1. SC Großrosseln; 2. SSC Schaffhausen; 3. FC Ensdorf; 4. VfB Dillingen
1. FC Schmelz (50) - 28. - 30.12.2015; 1. FV Lebach; 2. 1. FC Reimsbach; 3. SF Köllerbach; 4. VfL Primstal
FV Diefflen (49) - 29.12.2015 - 2.01.2016; 1. FV Diefflen; 2. FV Siersburg; 3. SV Wallerfangen; 4. SV Fraulautern
SV Landsweiler-Lebach (41) - 29.12.2015 - 2.01.2016; 1. FC Kleinblittersdorf; 2. FV Lebach II; 3. FC Hertha Wiesbach; 4. SV Landsweiler-Lebach
SV Losheim (47) - 29.12.2015 - 2.01.2016; 1. SV Mettlach; 2. SV Wahlen-Niederlosheim; 3. SV Losheim; 4. FC Brotdorf
SV Saar 05 Saarbrücken (42) - 29.12.2015 - 2.1.2016; 1. SV Auersmacher; 2. SV 09 Bübingen; 3. SV Saar 05 Saarbrücken; 4. SpVgg Quierschied
TuS Hirstein / SV Furschweiler (19) - 1. - 3.1.2016; 1. SG linxweiler; 2. FC Freisen; 3. SV Wolfersweiler-Gimbweiler; 4. SG Hirstein-Gehweiler
AG Püttlinger Fußballvereine (39) - 2. - 3.1.2016; 1. 1. FC Riegelsberg; 2. SV Ritterstraße; 3. SC Großrosseln; 4. SV Karlsbrunn
SV Rohrbach (52) - 2. - 3.1.2016; 1. SV St. Ingbert; 2. SV Rohrbach; 3. SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim; 4. SV 09 Bübingen II
VfB Theley (49) - 2. - 3.1.2016; 1. FK Pirmasens; 2. VfL Primstal; 3. VfB Theley; 4. FC Noswendel-Wadern
SV Limbach/Dorf (62) - 6. - 8.1.2016; 1. VfL Primstal; 2. SG Saubach; 3. FSG Schmelz-Limbach; 4. FV Lebach
AG Saarbrücker Hallenfussball (34) - 7. - 10.1.2016; 1. SV Bübingen II; 2. FV Bischmisheim; 3. FC Rastpfuhl; 4. SF Saarbrücken
DJK Bildstock (49) - 8. - 10.1.2016; 1. SpVgg Quierschied II; 2. SpVgg Quierschied; 3. SV Hellas Bildstock; 4. DJK Bildstock
SpVgg Merzig (47) - 8. - 10.1.2016; 1. SpVgg Merzig; 2. SV Mettlach; 3. FC Brotdorf; 4. SG Honzrath-Haustadt
SV Hülzweiler (52) - 8. - 10.1.2016; 1. SF Köllerbach; 2. VfB Dillingen; 3. SV Wallerfangen; 4. FV Eppelborn
SV Röchling Völklingen (40) - 8. - 10.1.2016; 1. FV Dillingen; 2. SV Auersmacher; 3. SV Röchling Völklingen; 4. SG Körprich-Bilsdorf
DJK Ballweiler-Wecklingen (47) - 9.1.2016 ; 1. SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim; 2. FC Knopp; 3. SV St. Ingbert; 4. SV Rohrbach II
FC Kleinblittersdorf (45) - 9. - 10.1.2016; 1. SV 09 Bübingen; 2. SC Halberg-Brebach; 3. SV Auersmacher II; 4. FC Kleinblittersdorf
FSG Schiffweiler (32) - 9. - 10.1.2016; 1. FV Lebach; 2. 1. FC Lautenbach; 3. SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden; 4. VfL Primstal
SV Felsberg (38) - 9. - 10.1.2016; 1. SSV Überherrn; 2. SF Hostenbach; 3. FV Diefflen; 4. SG Rehlingen-Fremersdorf
FC Wadrill (44) - 15. - 17.1.2016
SF Hostenbach (33) - 15. - 17.1.2016
SSV Pachten (49) - 15. - 17.1.2016
SV Mettlach (45) - 15. - 17.1.2016
FC Landsweiler-Reden (32) - 16. - 17.1.2016
FC Riegelsberg (38) - 16.1.2016
FV Eppelborn (57) - 16. - 17.1.2016
SV Auersmacher (72) - 16. - 17.1.2016
SV Bexbach (32) - 16. - 17.1.2016
TuS Rentrisch (29) - 16. - 17.1.2016
SV Wahlen (61) - 22. - 24.1.2016





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Januar 2016

Aufrufe:
916
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
TuS 1911 (PID=11550)schrieb am 17.01.2016 um 11:32 Uhr
Danke lieber Herr Rothfuchs! Zusagen und morgens vor dem Tunier per e-Mail absagen lassen! Großes Kino SV Schwarzenbach!
 
 10  
 7

SV Klarenthal (PID=13268)schrieb am 17.01.2016 um 12:33 Uhr
Der TuS braucht sich nicht aus dem Fenster zu legen, denn die Art und Weise wie man den SV Klarenthal behandelt hat war ebenfalls großes Kino. Sich von der SG Hassel abschießen zu lassen, damit der SVK rausfliegt zeugt ebenfalls von FAIRPLAY Also ganz ruhig sein in Rentrisch - hoffentlich können wir uns mal dafür bedanken. Wir wären besser auch nicht gekommen wie Schwarzenbach. Gruß nach Schwarzenbach war eine gute Entscheidung - von einer Verarschung verschont geblieben. Insgesamt eh ein Turnier das die Mastersserie nicht brauch. Schwach schwächer Rentrisch
 
 34  
 21

Deus 1911 (PID=2040)schrieb am 18.01.2016 um 11:33 Uhr
Bedauerlicherweise schafft es der Sv Klarenthal nicht mehr sportlich zu überzeugen,was vielen Faktoren geschuldet sein kann.Zum Einen der lächerlich anmutenden Tatsache,dass die Schuld häufig beim Gegner gesucht wird(siehe oben) und zum Anderen der Tatsache,dass der Großteil der Klarenthaler Spieler mehr mit der Ausrichtung ihrer Haare beschäftig schien..In diesem Sinne wünsche ich dem Sv Klarenthal die Einsicht und Eigenverantwortung dies zu Verändern..Lächerlich lächerlicher Klarenthal
 
 27  
 6

#21 (PID=12978)schrieb am 18.01.2016 um 20:02 Uhr
Dafür das der Sv Klarenthal kein Fußball spielen kann, hat es zweimal für Rentrisch 2 gereicht. Gut das die 1. von Rentrisch nicht dran glauben musste. Einfach schwach sich so gegen den SV Köarenthal zu stellen. Eine Mannschaft die 2klassen schlechter spielte plötzlich 2stellig gewinnt mysteriös. Übrigens Beinnetze wären auch von Vorteil gewesen sich anderweitig nicht gegen den SVK zu blamieren !!
 
 5  
 1

TuS 1911 (PID=11550)schrieb am 19.01.2016 um 10:31 Uhr
Glaube wir belassen es jetzt mit i-welchen Anfeindungen. Viel Erfolg in der Rückrunde!
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03