Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Niederländer verlängert Vertrag beim SC    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 9. Dezember 2015

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen überwintert bin der Landesliga Ost als Aufsteiger auf dem Relegationsrang zwei und konnte sich am Wochenende mit einem 3:2-Erfolg beim SV Reiskirchen mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden.
Vor 150 Fußballfans in Reiskirchen war es Nico Welker (30.), der den SC Blieskastel-Lautzkirchen mit seinem 12ten Saisontor mit 1:0 in Front bringen konnte, ehe Nico Ludwig (31.) nur Sekunden später für den 1:1-Ausgelich sorgen konnte. SC-Spielertrainer Philipp Niederländer (42.) war es dann, der den SC zur Pause wieder mit 2:1 in Front schoss. Nach dem Seitenwechsel blieb es lange bei der knappen Gästeführung, bis Sebastian Schreiber (81.) für den umjubelten Reiskircher Ausgleich sorgte, ehe Matthias Vogelgesang (82.) wiederum nur Sekunden später für den SC einnetzen konnte.
„Unterm Strich war das aufgrund der Mehrzahl an Chancen ein verdienter Sieg. Auf dem schwer bespielbaren Platz ist die Partie sehr zweikampfbetont verlaufen“, sagte SC-Spielertrainer Philipp Niederländer in der Saarbrücker Zeitung. Nun könnte der SC sogar den Durchmarsch in die Verbandsliga schaffen. „Ein möglicher Aufstieg in die Verbandsliga ist bei uns noch kein großes Thema. Aber sollten wir wirklich den Durchmarsch schaffen, müssten natürlich Verstärkungen her. Allerdings gilt es, in dieser insgesamt sehr ausgeglichenen Liga die Konzentration hochzuhalten und jetzt nicht von irgendwelchen Dingen zu träumen.“
Auch für die kommenden Saison hat der SC Nägel mit Köpfen gemacht: Das Trainerduo Philipp Niederländer und Rainer Blatt mit dem Niederländer „hervorragend zusammenarbeitet“ wird in die vierte Saison beim Landesligisten gehen. Einen Abgang muss der SC zur Winterpause allerdings verkraften: Der 27-jährige Julian Kowolik wird in der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. „Er ist beruflich selbstständig tätig und muss aus diesem Grund leider nun passen, für uns ist das ein herber Verlust“, betont der SC-Trainer.
Die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt beim SC am 19. Januar 2016, in der Halle spielt der SC in diesem Jahr nur zwei Mal vor, da das Team sich mit den neuen Regeln „nicht so anfreunden“ könne.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Dezember 2015

Aufrufe:
2262
Kommentare:
24

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gaucho (PID=59143)schrieb am 09.12.2015 um 10:28 Uhr
Und wenn der mit denen in die bundesliga aufsteigt. Nichtmal geschenkt würde ich die type als trainer nehmen
 
 7  
 8

Neutraler (PID=40397)schrieb am 09.12.2015 um 10:40 Uhr
Verstärkungen? nachtigall ick hör dir trapsen...
 
 6  
 0

Schlumpf (PID=40397)schrieb am 09.12.2015 um 11:49 Uhr
Als Vizemeister in die schwächste Landessliga seid Jahren gespült... Ein toller Hecht!
 
 9  
 6

Fußballtrainer (PID=46809)schrieb am 09.12.2015 um 14:41 Uhr
Gute Arbeit sollte man anerkennen. Als Trainer ist er schon 2 mal Meister geworden und steht jetzt wieder im obereren Tabellendrittel.
 
 11  
 5

Hugo (PID=19830)schrieb am 09.12.2015 um 18:29 Uhr
Die Spieler werden sicher gerne lesen, dass sie bei einem möglichen Aufstieg von \\\'Verstärkungen\\\' ersetzt werden sollen.
 
 5  
 3

Gauch (PID=59143)schrieb am 09.12.2015 um 18:28 Uhr
1. Einmal Meister 2. Krumbeerliga 3. Macht ihn das menschlich net besser
 
 3  
 1

Franzl B (PID=59143)schrieb am 09.12.2015 um 18:47 Uhr
Was intrerssiert mich der Aufstieg wenn uns ein kompletter jugend Jahrgang vor der Saison wegrennt!!!
 
 7  
 1

Herbert (PID=6813)schrieb am 09.12.2015 um 19:41 Uhr
Eine sehr gute fachliche Kompetenz, DFB Trainer Ausbildung und Sportstudium!!! Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. ......
 
 7  
 3

Gauch (PID=59143)schrieb am 09.12.2015 um 19:50 Uhr
Und man munkelt mit 31 hat er das Studium sogar eventuell fertig, bin neidisch!! [***]

HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von einem Administrator auf SCB-Online ganz oder teilweise gelöscht weil er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellte.
 
 1  
 1

Marc Schaberschrieb am 09.12.2015 um 20:06 UhrPREMIUM
@ Gauch: Bitte sachlich bleiben und nicht unter die Gürtellinie gehen! DANKE!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

Vorwitztut (PID=4906)schrieb am 09.12.2015 um 22:03 Uhr
Immer wieder schön diesen kompletten Müll zu lesen wenn es um Herrn Niederländer geht.Dieser Trainer geht seinen Weg ob Mit oder Ohne euren schwachsinnigen Kommentaren.Regelt doch mal Euren Neid mit Euch selbst und lasst diesen Kerl in Ruhe denn der kann nichts dafür daß Ihr euch nicht auf seinem Nivau befindet.Leistet erst mal daß was er in seiner Trainerlaufbahn schon geleistet hat und lasst Euch endlich mal zu erkennen daß man mal weiß mit welchen Spezies man es zu tun hat. Also auf auf Ihr Neider lasst Euch von Herrn Schaber unter Eurem realen Namen in der Datenbank hinterlegen, aber dazu seid Ihr zu feige. Achso noch zu meiner Person Torwarttrainer SCB.Name ist bekannt!
 
 7  
 4

Hugo (PID=19830)schrieb am 09.12.2015 um 22:45 Uhr
Wow, Niederländer und Niveau in einem Satz. Da hat sogar die Rechtschreibprüfung gedacht, dass das nicht sein kann.
 
 8  
 0

Messi (PID=59143)schrieb am 09.12.2015 um 23:03 Uhr
Keine Angst: Die einzige Quittung die ihr schon jetzt bekommt ist die mit dem Gehalt alles andere kommt erst in n paar Jahren also viel spass
 
 6  
 0

Ernest E. (PID=25912)schrieb am 10.12.2015 um 00:18 Uhr
Als Beobachter aus der Ferne sage ich, ein Trainer der aufgestiegen und jetzt zweiter ist, der kann doch gar nicht viel falsch gemacht haben?? @ Schlumpf, die Landesliga Ost ist nicht schlechter als die anderen Jahren, voriges Jahr haben auch 2 Aufsteiger (Kirrberg, Bebelsheim) lange vorne mitgespielt und Viktoria IGB voriges Jahr letzter mit nur 8 Punkte, steht dieses Jahr wieder in der Spitzegruppe der BZL.
 
 1  
 0

Notteschrieb am 10.12.2015 um 00:21 UhrPREMIUM
Ich möchte nur erwähnen, daß es sich bei dem User \\\"Hugo\\\" nicht um meine Person handelt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Dieter (PID=5235)schrieb am 10.12.2015 um 02:30 Uhr
@Ernest Die Viktoria IGB würde mit der Landesliga Mannschaft der letzten Saison auch in der Bezirksliga auf dem letzten Platz stehen. Die haben sich gut verstärkt und hätten diese Saison mit dieser Mannschaft auch im oberen Drittel in der Landesliga mitgespielt. Denn der Klassenunterschied dieser 2 genannten Ligen ist nicht erwähnenswert
 
 3  
 1

zweifler (PID=1890)schrieb am 10.12.2015 um 12:27 Uhr
Glaubt ihr nicht dass dass mit dem neid etwas einfach als erklärung ist? Die wenzels, langs, kunz, ostermanns und ers dieser welt sind mindestens ebenso erfolgreich wenn nicht wesentlich erfolgreicher mit viel schlechteren voraussetzungen und über die liest man hier bei kommentaren fast nie ein schlechtes wort. ich denke da steckt mehr dahinter, eigentlich geht es mich aber nichts an und ich kann es auch nicht beurteilen ist nur ein gefühl.
 
 20  
 0

Herbert (PID=6813)schrieb am 11.12.2015 um 17:48 Uhr
@Gauch: Im Gegensatz zu dir kann er mit 31was nachweisen! Lieber Studium im Lebenslauf haben als Baumschule......
 
 0  
 0

Michael (PID=40850)schrieb am 11.12.2015 um 19:52 Uhr
Mensch Hugo, bist Du ein toller Hecht. Hoffentlich alles richtig geschrieben. Bin halt Saarländer. Oder wie der NRW sagt, wat du kannst mir mal
 
 3  
 0

Michael (PID=40850)schrieb am 11.12.2015 um 19:56 Uhr
Gauch, mir kommt es so vor, als ob er Dich in der Schule nicht abschreiben gelassen hat.
 
 3  
 1

Gauch (PID=50128)schrieb am 11.12.2015 um 20:18 Uhr
@ Herbert: Das hab ich auch und zwar in angemessenerer Zeit! @ Michael: In was? In Sport? Mach dich nicht lächerlich und red keinen Müll! @ Zweifler: Wahre Worte.
 
 2  
 4

Michael (PID=40850)schrieb am 11.12.2015 um 20:32 Uhr
Gauch: Nicht wissend bestreite ich, dass Du kein Psychopath bist.
 
 3  
 0

Christian (PID=1432)schrieb am 15.12.2015 um 21:59 Uhr
Gauch kennt sich ja mit Philipp sehr gut aus!! Mit diesem IQ bzw. Niveau kommt dieser Gauch bestimmt von seimen EX Verein..... Oder? ;-) ;-)
 
 8  
 3

Matthias (PID=1386)schrieb am 17.12.2015 um 01:10 Uhr
Achja, ich denke die Antwort gibt\\\'s wie immer auf dem Platz dann wird sich mal wieder zeigen, dass die Verlängerung die richtige Entscheidung ist. Ich denke jeder weiß wo in Blieskastel die Sportanlage ist. Dort kann man sich Sonntags mal überzeugen lassen...
 
 7  
 5

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 24. Jan. 2021 ganztägigMasters  
Sa 30. Jan. 2021  -  31. Jan. 2021Kreismeisterschaft Jugend  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03